Home » Thema: macOS High Sierra

Neue Malware für macOS will Traffic umleiten und Daten mopsen

Hacker, Bild: CC0

M ac-User sollten sich wieder mal in Acht nehmen, denn es gibt wieder eine Malware, die die Runde macht. Sie ändert die DNS-Einstellungen und leitet damit den Traffic um, in der Hoffnung, interessante Daten abzugreifen. Das dürften vor allem Login-Daten sein. Die Malware kann aber noch viel mehr. Neue Malware für macOS will Traffic umleiten und Daten mopsen 4.08 (81.54%) ...

Weiterlesen »

macOS High Sierra mit neuer Sicherheitslücke: Das Passwort ist egal

Hacker, Bild: CC0

W as ist nur los bei Apple? Erst vor Wochen wurde eine Sicherheitslücke bekannt, mit der sich jeder als “root”-User ohne Passwort einen neuen Account anlegen konnte und nun gibt es so etwas Ähnliches noch einmal – das Passwort spielt keine Rolle. Immerhin: So sensibel sind die Informationen bzw. Einstellungen diesmal nicht. macOS High Sierra mit neuer Sicherheitslücke: Das Passwort ...

Weiterlesen »

iOS 11.2.2 & macOS 10.13.2 (neue Builds) – behebt Apple Spectre und Meltdown?

Hacker, Bild: CC0

A pple hat heute – vielleicht nicht ganz überraschend – zwei Updates veröffentlicht. Eines ist für iOS 11 und eines für macOS High Sierra. Wie so häufig hält sich Apple mit der Update-Beschreibung dezent zurück, allerdings kann man sich diesmal denken, worum es geht. iOS 11.2.2 & macOS 10.13.2 (neue Builds) – behebt Apple Spectre und Meltdown? 4.14 (82.86%) 7 ...

Weiterlesen »

macOS High Sierra 10.13.3: Zweite Developer-Beta veröffentlicht

Beta-Version, Bild: CC0

E ine Woche nachdem die Testphase der neuen Betriebssysteme bei Apple gestartet ist, gibt es wieder neue Entwickler-Betas zu vermelden. macOS High Sierra 10.13.3 kann ab sofort in der zweiten Beta-Version installiert werden, iOS 11 und die weiteren zweiten Betas werden vermutlich erst in den kommenden Tagen folgen. macOS High Sierra 10.13.3: Zweite Developer-Beta veröffentlicht 4.27 (85.33%) 15 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Phil Schiller im Interview: “Eine schlechte Woche” erklärt die Bugs

Phil Schiller zeigt iPhone 8

I n einem Interview äußert sich Marketingchef Phil Schiller über die vergangenen Softwareprobleme bei Apple und spielt diese herunter. Dennoch werde der Hersteller seine Abläufe “prüfen”. Außerdem spricht Schiller über das neue Produktlineup in diesem Jahr und weshalb die Verspätung des HomePod kein Drama sei. Phil Schiller im Interview: “Eine schlechte Woche” erklärt die Bugs 4 (80%) 24 Artikel bewerten

Weiterlesen »

macOS High Sierra 10.13.3 Beta 1: Die nächste Beta-Phase ist eingeläutet

Beta-Version, Bild: CC0

N achdem Apple macOS High Sierra 10.13.2 in der vergangenen Woche auf seine Kunden losgelassen hat, wird nun das nächste Update in den Beta-Test geschickt. Developer können auf Wunsch macOS High Sierra 10.13.3 Beta 1 über den App Store installieren, weitere Versionen lassen auf sich warten. macOS High Sierra 10.13.3 Beta 1: Die nächste Beta-Phase ist eingeläutet 4.18 (83.64%) 11 ...

Weiterlesen »

macOS High Sierra: Patch für Sicherheitslücke sorgt für neue Probleme

Hacker, Bild: CC0

M it dem Computer versucht man Probleme zu lösen, die man ohne ihn nicht hätte, heißt es im Volksmund. Und wenn man sich manche Updates so anschaut, könnte man auf die Idee kommen, dass das durchaus zutreffend ist. Denn das gestern veröffentlichte Update für macOS High Sierra behebt zwar die Sicherheitslücke, hat dafür aber gewisse Nebenwirkungen. macOS High Sierra: Patch ...

Weiterlesen »

macOS High Sierra: Apple behebt schwere Sicherheitlücke

macOS High Sierra, Bild: Apple

m acOS High Sierra kommt mit einer Sicherheitslücke daher, die es erlaubt, die Daten anderer Nutzer auf dem System zu manipulieren. Erschreckend ist dabei, wie einfach sie auszunutzen ist – ein simpler Gast-Account genügt bereits. Aber Apple hat die Lücke immerhin zügig geschlossen. macOS High Sierra: Apple behebt schwere Sicherheitlücke 4 (80%) 3 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple veröffentlicht iOS 11.1, macOS 10.13.1, watchOS 4.1, tvOS 11.1 und iTunes 12.7.1 für alle

macOS Sierra und iOS 10, Bild: Apple

W er nichts mit seinem Feiertag anzufangen weiß, für den hat Apple heute die Lösung, denn das Unternehmen hat heute das Update für alle vier seiner Betriebssysteme veröffentlicht, auf das so viele sehnsüchtig warten. Konkret gibt es iOS 11.1, macOS High Sierra 10.13.1, tvOS 11.1 und watchOS 4.1. Apple veröffentlicht iOS 11.1, macOS 10.13.1, watchOS 4.1, tvOS 11.1 und iTunes ...

Weiterlesen »

Apple veröffentlicht macOS High Sierra “ergänzendes Update”

macOS High Sierra, Bild: Apple

A pple hat ein Update veröffentlicht, das auf macOS High Sierra abzielt. Es ist kein reguläres Update wie 10.13.1, sondern nur ein “ergänzendes Update” und behebt laut Apple ein paar Probleme mit bekannten Anwendungsdaten. Was Apple verschweigt, sind aber auch ein paar schwerwiegende Sicherheitslücken, die gestopft wurden. Apple veröffentlicht macOS High Sierra “ergänzendes Update” 3.82 (76.36%) 11 Artikel bewerten

Weiterlesen »