Home » Mac » Apple veröffentlicht OS X 10.10 Yosemite Beta 4

Apple veröffentlicht OS X 10.10 Yosemite Beta 4

Apple bietet im Developer-Portal ab sofort die vierte Beta-Version von OS X 10.10 Yosemite zum Download für registrierte Entwickler an.

Das Beta-Programm für OS X 10.10 Yosemite ist noch immer nicht öffentlich verfügbar. Dennoch haben Entwickler nun die Möglichkeit, die neueste Beta-Version im Mac App Store herunterladen zu können. Alternativ ist der Weg über die klassische Softwareaktualisierung unter OS X natürlich noch immer möglich, um die Beta zu installieren.

Neben Beta Nummer 4 zu OS X 10.10 Yosemite veröffentlichte Apple ebenso neue Versionen von Xcode 6 Beta 4, Find my Friends, Find My iPhone sowie vom Apple Configurator. Sämtliche Updates findet Ihr genau wie die neue Version iTunes 12 im Dev Center von Apple. 

os x10.10

Apple veröffentlicht OS X 10.10 Yosemite Beta 4
3.33 (66.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Da zu der Yosemite Beta 4 noch nicht viel geschrieben wurde, fange ich mal an:
    Größte Änderung ist bei iTunes. Es ist nun redesingend, iTunes kann man nach der Auswahl von Musik, Film, TV Sendung, etc. auswählen.
    Bei Mail gibt es nun auch wieder die VIPs (kann auch sein, dass die bei mir nur nicht richtig angezeigt waren)
    Die Benutzerumschaltung bei 2 angemeldeten Benutzer funktioniert nun wieder richtig.