Home » Apple Watch » Apple Watch rettet Reddit-User das Leben

Apple Watch rettet Reddit-User das Leben

Auf Reddit berichtete der User ClockworkWXVII davon, dass ihm seine Apple Watch das Leben rettete, indem sie eine ungewöhnliche Herzfrequenz erkannt, gefolgt von eine hohen Herzfrequenzrate.
watch-series-3-dualcore-newband

Nutzer ruft Notdienst nach Benachrichtigung

Als der Reddit-Nutzer von der Apple Watch über die außergewöhnliche Herzfrequenzrate informierte, rief er anschließend den Notdienst an. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hätte sein Körper einen Schock erlitten. Vor den Benachrichtigungen habe er sich “total gut” gefühlt.

Bei Ankunft des Notarztes fanden sie ihn in ernsten Schwierigkeiten vor. Er wurde in einer Trage ins Krankenhaus gebracht und erlitt ein Trauma. Er habe sich einfach wohl gefühlt, bevor dies alles passierte und schließlich die Benachrichtigungen. Es geriet alles aus den Fugen.

Ohnmacht

Von den Sanitätern erhielt er eine Infusion und Sauerstoff, da sein Herz eine Tachykardie, also eine enorm hohe Herzfrequenz verzeichnete. Zur Sicherheit wurden EAD-Pads auf seimem Oberkörper gelegt, um ihn mit Stromstößen bei Herzversagen wiederbeleben zu können. Auf dem Weg ins Krankenhaus wurde er ohnmächtig und wachte in einem Krankenhausbett auf.

Die dortigen Ärzte führten ein EKG durch und stellten eine normale Funktion der Herzkammern fest, doch die Herzfrequenz hatte eine ungewöhnlich schnelle Rate. Die Ärzte bestätigten damit den Alarm der Smartwatch. Am Ende hatten die Ärzte bei ihm eine supraventrikuläre Tachykardie (Herzrasen) festgestellt, die eine schnellere als normale Herzfrequenz aufweist und sich entwickelt, sobald normale Herzimpulse gestört werden.

Die Apple Watch rettete schon ein paar Menschen das Leben, weil sie außergewöhnliche Herzschläge erkannte und Alarm schlug. In den USA strebt Apple nach einer stärkeren Zusammenarbeit mit den Krankenkassen.

Apple Watch rettet Reddit-User das Leben
4.23 (84.62%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.