Home » Apple » Apple Mac Pro: Verkaufsstart im September?

Apple Mac Pro: Verkaufsstart im September?

Als der kalifornische Konzern auf seiner WWDC 2019 das Mac Pro und Pro Display XDR ankündigte, sprach Apple vom Herbst als Erscheinungsdatum.

Der Herbst wurde auch in den Pressemitteilungen genannt, doch wenn auf den Link “Benachrichtigen Sie mich” auf der Mac Pro Seite geklickt wurde, erschien kurzzeitig eine Box, die September als Verkaufsstart nannte.

Fehler auf Produktseite

In der Zwischenzeit ist die Produktseite zum Mac Pro 2019 geändert und in der Box die Meldung auf “Coming this Fall” (Kommt im Herbst) umgeschrieben worden. Eventuell hatte Apple geplant einen konkreten Zeitrahmen für den Verkaufsstart seines neuen Rechners auf seiner Seite, weshalb für kurze Zeit “September” erschien.

Das Webmarketing-Team hatte dabei offenbar versäumt die Änderung rückgängig zu machen. Vor wenigen Monaten war die Ladematte AirPower gescheitert, von der Apple immer mal wieder auf seiner Seite berichtet hatte und doch nicht auf den Markt kam.

Apple Mac Pro

Der Apple Mac Pro ist der neue Top-Rechner aus Cupertino, der in seiner Maximalausführung über einen Intel Xeon Prozessor mit 28 Kernen, 1,5 TB RAM, 4 TB SSD-Speicher, zwei Grafikkarten, einer Apple Afterburner Card und einem Pro Display XDR verfügt. In dieser Variante kostet er 50.000 bis 60.000 US-Dollar.

Das Einstiegsmodell des Mac Pro mit einem Intel Xeon Octaocore-Prozessor, 32 GB RAM und 256 GB SSD beginnt bei 5.999 US-Dollar.

Apple Mac Pro: Verkaufsstart im September?
4.15 (83%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*