Home » Apple » Neues Infos zum Apple iPhone 2020 aufgetaucht

Neues Infos zum Apple iPhone 2020 aufgetaucht

Der meist treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo hat einen Report zum Apple iPhone 2020 veröffentlicht, dem zufolge das Smartphone mit drei Modellen auf den Markt kommen wird, berichtete 9to5mac gestern.

Alle Modelle werden OLED-Displays mit 5,4, 6,1 und 6,7 Zoll Größe haben.

Apple iPhone 2020 mit 5G

Das Apple iPhone 2020er-Modell mit 6,1 Zoll OLED-Display wird offenbar der Nachfolger des diesjährigen 2019er-iPhones, welches iPhone XR heißen soll und im Herbst auf den Markt kommen könnte. Es soll nur LTE unterstützen. Die neuen iPhones mit 5,4 Zoll und 6,7 Zoll großen Display werden 5G an Bord haben.

Die 5G-Timeline entspricht den Konsenserwartungen der Gerüchteküche, weil die Abmessungen der Bildschirmgröße mit den Spezifikationen übereinstimmen, die Digitimes in einem Bericht am Jahresanfang veröffentlicht hatte.

Apples 5G-Chip befindet sich noch in der Entwicklung und wird Ming-Chi Kuo erst im Jahr 2022 fertig sein. Die 5G-Funktechnik für die Apple iPhones der nächsten drei Jahre wird Qualcomm liefern und bedeutet eine starke Abhängigkeit von dem Chipkonzern.

Was bietet das Apple iPhone 11?

Das Apple iPhone 11 wird Spekulationen zufolge in etwa gleich sein wie die aktuellen iPhone-Modelle XS und XR. Technisch sollen sie über eine Triplekamera, A13-Prozessor und einer größeren Akkukapazität verfügen. Das Power Sharing der AirPods sollen sie unterstützen und der Nachfolger des iPhone XR 2019 wird ein Zwei-Kamera-Modul erhalten.

Laut Kuo werden die 2019er-iPhones mit Intel-Basisbändern ausgestattet sein. Die Präsentation der neuen Modellreihe wird für die Keynote im Herbst erwartet.

Neues Infos zum Apple iPhone 2020 aufgetaucht
3.4 (68%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.