Home » Apple » K-Pop Rapper Kim Namjoon verlor 33 Apple AirPods Paare

K-Pop Rapper Kim Namjoon verlor 33 Apple AirPods Paare

Der K-Pop Rapper Kim Namjoon, der Frontsänger der Band BTS ist, hat in einem Frage & Antwort Stream am Wochenende seinen Fans erzählt, dass er 33 Apple AirPods Paare verloren hat. Er trage mittlerweile die 34. Apple AirPods am Ohr.
Apple AirPods Pro bieten Komfort

Teures Vergnügen

Der Verlust der 33 Apple AirPods Paare entspricht einem Wert von knapp über 6.000 US-Dollar und entspricht dem Basispreis des neuen Apple Mac Pro. Der Verlust der Ohrhörer ist nicht nur für die Nutzer ärgerlich, sondern auch eine Belastung für die Umwelt. Auf Twitter löste die Mitteilung von Kim Namjoon über den Verlust seiner AirPods Diskussionen aus.

Apple hat ein hohes Umweltbewusstsein und muss daran arbeiten, den Verkaufshit umweltfreundlicher zu gestalten. Die Miniaturisierung der Funkchips und Batterien in den Apple AirPods machen sie unreparierbar. Als drahtlose Ohrhörer konzipiert, gehen sie sehr leicht verloren und lassen sich nur schwer wiederfinden. Vor allem in der New Yorker U-Bahn sind bereits unzählige AirPods abhanden gekommen.

Kostenloses Recycling

In seinen Apple Stores bietet der Konzern ein kostenloses Recycling von AirPods und anderen Technikprodukten an. Kunden müssen nur ihre Ohrhörer in eine Filiale bringen, wo sie verarbeitet werden. Einige Umweltgruppen stellen jedoch die Frage, wie viel von den Gehäusen und Komponenten, die in AirPods verbaut sind, tatsächlich nachhaltig recycelt werden können.

Das Phänomen über verlorene Apple AirPods hat nach dem Verkaufsstart der zweiten Generation im März und den AirPods Pro im Oktober nicht an Schwung eingebüßt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy