Home » iPhone & iPod » Kuo: Apple iPhone 2020 bieten echtes 5G

Kuo: Apple iPhone 2020 bieten echtes 5G

Der erfahrene Analyst Ming-Chi Kuo rechnet bei den Apple iPhone 2020 mit einer Unterstützung des als echten 5G bezeichneten mmWave 5G. Letzte Woche berichtete Susquehanna, dass die diesjährigen iPhones nur sub-6GHz 5G haben, was zwar schneller als LTE ist und dennoch nicht die hohe Bandbreite von 5G erreicht.

Was schreibt Kuo?

Laut Ming-Chi Kuo werden die neuen Apple iPhone 2020 sowohl mmWave als auch Sub-6GHz zugleich unterstützen, weshalb es Modelle mit beiden genannten 5G-Funkstandards geben wird.

Die Entwicklung von mmWave und Sub-6GHz 5G schreitet voran und daher werden die entsprechenden Apple iPhone Modelle im dritten oder vierten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Der LTE-Nachfolger 5G bietet eine Bandbreite von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde und wird vor allem für autonome Fahrzeug, Augmented Reality und Industrie 4.0 seine Vorteile.

Vier neue Apple iPhone Modelle

Im Jahr 2020 werden vier Apple iPhone Modelle mit Displaygrößen von 5,4, 6,1 und 6,7 Zoll haben und OLED-Displays sein. Auf der Gehäuserückseite wird sich eine 3D-Sensorkamera für AR-Anwendungen befinden und wird eine der spannenden Funktionen der Flaggschiff-Modelle sein.

Das Gehäusedesign soll dem Apple iPhone 4 oder 5s entsprechen, welches schlank und abgerundet ist. Die Kombination eines Designs und 5G wird den iPhone-Verkauf in diesem Jahr einen Schub verleihen, weil Apples Lieferkette ihre Produktion um 10 Prozent erhöht haben sollen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy