Home » Apple » Apple AirPods Pro Lite sollen Mitte 2020 kommen

Apple AirPods Pro Lite sollen Mitte 2020 kommen

Wie die DigiTimes erneut berichtet, sollen die Apple AirPods Pro Lite Mitte 2020 erscheinen und wäre ein preiswertes Einsteigermodell der Ohrhörer.

Der erfahrene Analyst Ming-Chi Kuo rechnet auch mit einer Markteinführung der True Wireless Ohrhörer in den ersten sechs Monaten dieses Jahres. Unklar ist jedoch, ob die DigiTimes und Kuo das gleiche Gerät meinen.
Apple AirPods Pro

Erscheinen die Apple AirPods Pro Lite?

Laut Ming-Chi Kuo sollen Apples neue Ohrhörer im Highend-Bereich angesiedelt und ein neues Modell der Beats Solo Pro sein. Die DigiTimes könnte in ihrem neuen Bericht eventuell von Powerbeats 4 sprechen, wozu bereits ein Code in Apple iOS entdeckt wurde.

Wenn der DigiTimes-Bericht richtig liegen sollte, dann könnten sich die Apple AirPods Pro Lite preislich auf 199 bis 249 US-Dollar belaufen.

Apple AirPods beliebt

Im deutschen Onlineshop des kalifornischen Konzerns werden die Apple AirPods mit Ladecase für 179 Euro und die AirPods Pro für 279 Euro angeboten. Die Passform der Pro-Version ist individuell und bei der normalen Variante universell. Eine persönliche Gravur wie einen Smiley oder Schriftzug für das Ladecase erhalten Käufer zum Apple AirPod kostenlos dazu.

In der New Yorker U-Bahn verschwinden immer wieder AirPods und ist ein Ärgernis sowohl für die Betreibergesellschaft als auch die Käufer selbst. Die drahtlosen Ohrhörer haben sich für Apple zu einer wichtigen Einnahmequelle neben dem iPhone entwickelt.

Apple AirPods Pro Lite sollen Mitte 2020 kommen
3.5 (70%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.