Home » iPad » Apple iPadOS 14 mit neuen Widgets und Apple Pencil Powerups erschienen

Apple iPadOS 14 mit neuen Widgets und Apple Pencil Powerups erschienen

Das neue Betriebssystem Apple iPadOS 14 für das iPad ist gestern veröffentlicht worden, bietet neue Widgets, Apple Pencil Power-Ups und weitere Änderungen gegenüber dem Vorgänger.

Installation Apple iPadOS 14

Die offizielle Veröffentlichung von Apple iPadOS 14 bietet dem Anwender vielfältige Änderungen und Verbesserungen. Die Tablets iPad Air 2 und seine Nachfolger, iPad Mini 4, iPad 5 plus Nachfolgemodelle und alle iPad Pro Modelle sind mit dem neuen Betriebssystem kompatibel.

Der Anwender kann sein iPad selbst auf iPadOS 14 installieren, indem er den Punkt “Einstellungen”, dann den Unterpunkt “Allgemein” und “Software Update” wählt. Im Anschluss erfolgt die Installation, die je nach iPad-Modell schon eine Weile dauern kann, wie man es bei großen Softwareupdates gewohnt ist.

Was bietet das neue Betriebssystem?

Apple iPadOS 14 verfügt über neue Widgets, Apple Pencil Erweiterungen, neue App Sidebar Designs, ein kompaktes Anruf-Interface und eine überarbeitete Siri. Die Apple Pencil Erweiterung nennnt sich Scribble, mit dem handschriftliche Texte automatisch konvertiert werden, wenn in irgendein Textfeld geschrieben wird.

Bei den anderen Scribble-Funktionen handelt es sich um “Scratch to Delete” (Kratzen zum löschen) und “Circle to select” (Einkreisen zum auswählen), womit die Arbeit auf dem iPad noch flüssiger wird. Die neuen Handschrift-Funktionen in der Notiz-App umfassen eine intelligente Auswahl, welche Handschrift vom Zeichnen unterscheidet und einfach per Kopieren & Einfügen als Text eingeführt werden kann.

Die Formenerkennung zählt ebenfalls zu den smarten Handschriften. Wenn der Nutzer etwa einen Kreis zeichnet, muss er am Ende der Zeichnung einfach stoppen und führt zur Anzeige der optimalen Form. Der Datenerkenner erkennt handgeschriebene Adressen, Daten, Telefonnummern und E-Mail-Adressen.

Die Seitenleiste erhielt eine neue Benutzeroberfläche für zahlreiche Apple Apps wie Music, Foto, Dateien, Verknüpfungen und eine verbesserten Navigation. Eine Beta-Version der Übersetzungs-App, Safari-Anpassungen wie Passwortüberwachung und Datenschutz-Berichte sind in iPadOS 14 ebenfalls enthalten.

Neu sind Kartenverbesserungen mit Fahrrad-Anweisungen und Routingfunktionen für Elektroautos. Die Nachrichten-App beinhaltet angeheftete Gespräche, Erwähnungen, Inline-Antworten und Gruppenfotos. Abgerundet wurde das frische Betriebssystem mit neuenn Stickern und Memoji-Stilen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy