Home » Thema: iPad Mini

iPad Mini: Wie das kleine Apple Tablet groß raus kam

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iPad Mini

Das iPad Mini ist ein Tablet aus dem Hause Apple, welches als Zwischenstufe zwischen dem iPhone und iPad angesehen werden kann. Auch dieses Gerät ist mit einem kapazitiven Touch-Bildschirm ausgestattet und unterstützt das mobile Betriebssystem iOS.

iPad Mini neu

iPad Mini Facts

Tim Cook hat die erste Generation des  iPad Mini am 23. Oktober 2012 zusammen mit der vierten Generation des iPads vorgestellt. Zum Einsatz kam unter anderem der modifizierte Apple A5 Prozessor  eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite, die in der Lage ist hochauflösende Fotos zu schießen und HD Videos aufzuzeichnen, sowie der neue Lightning-Anschluss und LTE Support.

Vor der offiziellen iPad Mini Keynote rankten sich bereits die Gerüchte über ein neues Apple Mini Tablet. Dabei waren die Experten und auch die Nutzer gespaltener Meinungen. Zum einen wünschten sich die Verbraucher ein handlicheres iPad, welches auch für längere Lese-Einheiten im Bett oder auf dem Sofa benutzt werden kann, zum anderen hielten die Experten mit Argumentationen dagegen, die ein iPad Mini als überflüssig bezeichneten.

iPad Mini Vorstellung im Video

Apple ließ sich von dem Plan jedoch nicht abhalten und veröffentlichte ein kleines iPad, welches in der Diagonale 7,9 Zoll misst und mit einer Bildschirmauflösung von 1024×768 Pixel daher kommt. Apple hat den Verkaufsstart des iPad Mini clever gewählt und somit das Weihnachtsgeschäft 2012 beflügelt. Das Mini Tablet verkaufte sich überraschend gut. Einige Verbraucher tauschten sogar ihr großes iPad gegen das Mini ein.

iPad Mini Display und LTE Unterstützung

Die erste iPad Mini Generation verfügte noch nicht über ein hochauflösendes Retina Display. Allerdings wird das schnelle LTE Internet unterstützt. Eine Einschränkung müssen die Nutzer  aber auch hier in Kauf nehmen. Das iPad Mini 1 unterstützt lediglich das 1,8-GHz-Frequenzband, welches nur die deutsche Telekom anbietet. Folglich müssen iPad Mini 1 Käufer auf einen Telekom-Vertrag zurück greifen, sofern auch das Highspeed-Internet genutzt werden will.

Ab den 26. Oktober 2012 konnte man iPad Mini vorbestellen. Apple lieferte die Cellular-Version Ende November 2012 dann auch erstmals aus. Nachdem Apple ein Jahr später das iPad Mini 2 vorstellte, bekam das Mini der ersten Stunde ein kleines Update spendiert. Ähnlich wie bei der letzten iPod touch Generation wurde der Preis nach unten korrigiert und alsbald nur noch ein Modell in der Farbe Spacegrau angeboten.

Auf dem iPad Mini können all die schönen Sachen erledigt werden, die auch auf dem größeren Geschwisterchen möglich sind. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku kommt mit 16,3 Wattstunden aus und hält den Angaben von Apple zufolge zehn Stunden Surfen im Internet aus. Musik und Videos können ebenfalls zehn Stunden wiedergegeben werden, bis der Akku versagt.

Insgesamt ist das iPad Mini der ersten Generation ein tolles Einstiegsgerät für all-diejenigen, die vorher noch nie mit einem Tablet in Berührung gekommen sind. Ein günstigeres Apples iPad ist bisher noch nicht auf dem Markt erhältlich.

Das iPad Mini in Bildern

[portfolio_slideshow id=111985]

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iPad Mini



Alle iPhone 11 und iPad Mini 5 Gerüchte der Woche | Tim Cook über Apple Probleme im Interview – Apfelplausch 77

Hier ist er, der Apfelplausch Nummer 77. Wir freuen uns riesig, dass ihr wieder mit dabei seid, denn die Themen haben es in sich. Wir reden über sämtliche iPhone 11 Gerüchte und iPad Mini 5 Leaks dieser Woche. Und da war ja die Hölle los. Ebenso möchten wir reden über kritische Tim Cook Interviews, Apples Aktionen auf der CES und vieles mehr. Die ...

Weiterlesen »

Faltbares Premium iPad Mini: Dieses Konzept wäre der Traum

Was wäre ein iPad Mini, das im Standby Modus nur halb so viel Platz einnehmen würde? Der Traum vieler iPad Nutzer. Und wie ein solcher aussehen könnte, zeigt uns die Design Firma Spect aus China. Die Designer haben ein zugegebenermaßen noch nicht umsetzbares Produkt am Computer entworfen. welches indessen unfassbar eindrucksvoll aussieht. Es ist im Grunde, was wir uns alle ...

Weiterlesen »

iPad Mini 5 Case-Leak: Hinweis auf Vertical Camera

Kurz vor Ende des Jahres blicken wir schon vielfach auf 2019. Denn auch in Bezug auf neue Apple Geräte gibt es bereits erste konkrete Hinweise. So scheint der Konzern aus Cupertino für die erste Hälfte des kommenden Jahres die Präsentation eines Nachfolgers für das iPad Mini 4 vorzubereiten. Ein Leak legt nun die Vermutung nahe, dass das iPad Mini 5 ...

Weiterlesen »

iPad 2019: Vergrößert Apple das Display?

Nachdem am 12. September im Rahmen des „Special Event“ sowohl eine neue iPhone-Generation als auch eine neue Apple Watch präsentiert wurde, folgte einige Wochen später schließlich auch noch die Vorstellung zwei neuer iPad Pro-Modelle. Doch auch für das nächste Jahr scheint Apple bereits wieder konkrete Pläne in Bezug auf die Tablets haben. Nachdem wir erst kürzlich über einen möglichen Nachfolger ...

Weiterlesen »

Weihnachtsgewinnspiel | iPhone Verkaufsstopp: Die Hintergründe | iPad Mini 5 Gerüchte – Apfelplausch 74

Und da haben wir es schon wieder (fast) Weihnachten. Doch bevor wir im Apfelplausch unseren großen Jahresrückblick über Apple starten, gibt es noch eine normale Episode, die 74. Wir haben ein cooles letztes Gewinnspiel, reden über den iPhone Verkaufsstopp, iPad Mini 5 Gerüchte und verbogene iPad Pros. Viel Spaß! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Gewinnspiel Und natürlich…gibt ...

Weiterlesen »

Kommt 2019 ein neues iPad Mini?

Im Herbst diesen Jahres waren die Spekulationen in Bezug auf mögliche neue iPads vor allem durch das iPad Pro bestimmt. Wie wir mittlerweile wissen sind neue iPad Pro-Modelle, die durchaus viel mit den Gerüchten im Vorhinein gemeinsam haben, vorgestellt worden. Doch nun wandert der Blick bereits ins nächste Jahr. Und verschiedenen Berichten zufolge könnte sich Apple 2019 dem iPad-Einsteiger-Modell widmen.  ...

Weiterlesen »

Sicherheitslücke in Bluetooth – auch Apple betroffen

bluetooth

Viele von uns verwenden es jeden Tag ohne sich sonderlich viele Gedanken über mögliche Sicherheitsrisiken zu machen – Bluetooth. Im Allgemeinen werden über Bluetooth Daten übertragen, sei es drahtlos abgespielte Musik oder aber Telefonate über Kopfhörer oder das Auto. Zum Beispiel im Fall von Telefonaten werden teilweise durchaus sensible Daten per Bluetooth übertragen. Israelische Forscher entdeckten jetzt eine Sicherheitslücke, die ...

Weiterlesen »

Stilles iPad-Update 2017: Was sich heute sonst noch geändert hat…

iPad mini, Bild: Apple

Ein neues iPad 9,7 Zoll „2017“, ein iPad mini 4 mit etwas mehr Speicher – und was gibt es sonst noch zu sagen? Beispielsweise, wie man die Upgrades einordnen kann, denn im Detail gibt es ein paar Änderungen, die nicht unerwähnt bleiben sollen. Stilles iPad-Update 2017: Was sich heute sonst noch geändert hat… 4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Bericht: Im Frühling kommen drei neue iPads

iPad mini, Bild: Apple

In diesem Jahr sind keine neuen iPads mehr zu erwarten, aber dafür im nächsten. Im Frühjahr soll es soweit sein. Wie aus einem neuen Bericht hervorgeht, soll Apple gleich drei neue Tablets vorstellen, davon zwei direkte Upgrades und eine neue Größe. Alle drei sollen „iPad Pro“ werden und entsprechend mit dem Smart Connector ausgestattet werden. Bericht: Im Frühling kommen drei ...

Weiterlesen »

Erstes iPad mini ab sofort nicht mehr im Apple-Sortiment

iPad mini 2 Retinadisplay

Apple bietet die erste Generation vom iPad mini nicht mehr im eigenen Sortiment zum Kauf an. Der günstigste Einstieg in die Produktsparte der iPads stellt demnach ab sofort das iPad mini 2 dar, das Apple hierzulande in der Version mit 16 Gb Speicher für 290 Euro anbietet. Mit dem ersten iPad mini entfernte Apple nun das letzte iOS-Device aus dem ...

Weiterlesen »