Home » Apple » Apple Keynote: HomePod mini vorgestellt

Apple Keynote: HomePod mini vorgestellt

Auf seiner Keynote “Hi, Speed” stellte Apple heute mit dem HomePod mini das neueste Mitglied seiner smarten Lautsprecher-Modellreihe vor.

Der Lautsprecher bietet eine Rundum-Audiowiedergabe und ist mit dem neuen S5 Prozesssor ausgestattet.

Was bietet der neue HomePod mini

Der Apple HomePod mini hat ein schlichtes Kugeldesign, ist mit dem schnellen S5 Prozessor ausgestattet und bietet eine 360 Grad Rundum-Audiowiedergabe. Der smarte Lautsprecher hat eine Sprachsteuerung, die auf die einzelnen Familienmitglieder eingestellt werden kann.

Er kann bekannte iPhone-Funktionen realisieren, zur Steuerung des SmartHome und HomeKit eingesetzt werden. Per Intercom lassen sich Sprachnachrichten an andere Familienmitglieder im Haus senden.

Preis und Verfügbarkeit

Im Handel ist der Apple HomePod mini ab dem 6. November 2020 bei Apple vorbestellbar und kostet 99 US-Dollar. Interessierte Anwender können zwischen den zwei Farben Schwarz und Weiß wählen. Die Vorstellung des Lautsprechers war durch Leaks bereits zum Großteil seit Wochen erwartet worden.

Basierend auf dem guten Preis könnte der kompakte Lautsprecher unter so manchen Weihnachtsbaum als Geschenk liegen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*