Home » Apple » Logo: Apple strebt mit Prepear eine Einigung an

Logo: Apple strebt mit Prepear eine Einigung an

Im Streit um das Birnen-Logo des Onlinedienstes Prepear, welches ein wenig dem Apple-Logo ähnelt, möchte Apple eine Einigung erzielen.

Beide Unternehmen haben letzte Woche eine 30-tägige Aussetzung des Verfahrens beantragt.

Einigung in Sicht?

Das Unternehmen Prepea ist ein Spin-off des Super Healthy Kids-Dienstes, welches gesunde Rezepte und eine virtuelle Einkaufsliste über eine mobile App anbietet.

Das Prepear-Logo ist wie eine Birne gestaltet und aus diesem Grund beschuldigte Apple den Dienst sein Logo nachgebildet zu haben, dass aus einem minimalistischen Fruchtdesign mit einem rechtwinkligen Blatt besteht.

Der kalifornische Konzern schien nicht bereit zu sein, den Streit beizulegen, doch nun sollen die Gespräche mit Prepear fortgeführt werden.

Aussetzung des Verfahrens

In der letzten Woche haben sie laut MacRumors beim Prozess- und Beschwerdeaussschuss des US-Marken- und Patentamts eines Aussetzung des Verfahrens für 30 Tage beantragt.

Unklar ist unter welchen Bedingungen Apple versucht mit Prepear zu verhandeln. Der Rechtsstreit tritt automatisch wieder in Kraft, wenn beide Unternehmen bis zum 21. Januar 2021 sich nicht einigen können.

Bei einer ausbleibenden erfolgreichen Verhandlung finden die ersten Anhörungen wahrscheinlich im März 2021 statt und die Hauptverhandlung vor Gericht im Oktober 2021 erfolgen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy