Home » Apple » Apple nimmt 14 Mrd. US-Dollar mit Anleihe für Dividenden und Aktienrückkäufe ein

Apple nimmt 14 Mrd. US-Dollar mit Anleihe für Dividenden und Aktienrückkäufe ein

Eine neue Anleihe im Umfang von 14 Mrd. US-Dollar mit bis zu 40 Jahren Laufzeit hat Apple herausgegeben, womit Apple höhere Dividenden und mehr Aktienrückkäufe finanzieren möchte.

Apple verfügt über einen enormen Bargeldbestand, doch das Unternehmen nimmt für verschiedene Zwecke immer wieder Geld auf.

14 Mrd. US-Dollar durch neue Anleihe

Nach Konzernangaben sollen die 14 Mrd. US-Dollar aus der Anleiheemission für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Ein Großteil des Geldes wird für höhere Dividenden und stärkere Aktienrückkäufe eingesetzt.

Apples Bargeldbestand beläuft sich mit Stand Frühjahr 2020 auf mehr als 190 Mrd. US-Dollar, jedoch befindet sich der überwiegende Teil des Geldes im Ausland. Eine Rückführung in die USA würde spürbare Steuerverbindlichkeiten für den Konzern bedeuten.

Sinnvoller ist es für den Konzern Kredite zu geringen Zinssätzen für die Finanzierung von Aktienrückkäufen aufzunehmen.

Anleiheemission

Wie Bloomberg berichtete, sind von Apple Anleihen in sechs Teilen herausgegeben worden und davon hat eine Anleihe mit 40 Jahren die längste Laufzeit, schrieb 9to5mac.

Dieses Wertpapier wird 115 bis 120 Basispunkte haben und damit 95 Basispunkte über den Staatsanleihen liegen, erzählte eine namentlich nicht genannte Person dem US-Wirtschaftsdienst gegenüber.

Die 40-jährige Anleihe läuft bis 2060 und werden mit 2,55 Prozent verzinst. Am Montag stieg der Anleihekurs um 5 Basispunkte und übertraf die Staatsanleihen um etwa 89 Punkte.

Die Apple-Anleihekäufer profitieren von einer garantierten Rendite und können die Anleihe in ihrem Portfolio als Beimischung nutzen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy