Home » Apple » Volkswagen-Chef: Konzern hat keine Angst vor dem Apple Car

Volkswagen-Chef: Konzern hat keine Angst vor dem Apple Car

Wie der Wirtschaftsdienst Reuters schrieb, habe der Volkswagen Konzernchef Herbert Diess gesagt, dass der Autohersteller keine Angst vor einem eventuellen Apple Car hat.

Die Autoindustrie mit zwei Billionen US-Dollar Marktkapitalisierung werden Apple und das Apple Car nicht gleich überholen.

Apple Car Gerüchte logisch

Laut Volkswagen-Chef Herbert Diess seien Reuters nach die Berichte und Spekulationen zum Apple Car logisch, wie Macrumors schrieb. Apple besitze Fachwissen in der Akkutechnologie, Software und Design. Die Kenntnisse könne der Konzern kombinieren und problemlos einsetzen, um ein Auto zu entwickeln, wie Diess erklärte.

Im Jahr 2006 verlief es vergleichbar, als der CEO des damaligen Handy-Marktführers Palm ähnliche Bemerkungen machte. Als das Apple iPhone ein Jahr später erschien, löste dies eine Revolution aus und führte zur Entstehung eines Smartphone-Marktes.

Der Wolfsburger Autokonzern Volkswagen zählt in seiner Branche zu den dominierenden Herstellern und habe Diess zufolge keine Angst, dass Apple diese Marktposition über Nacht stören könnte.

Wer baut das Apple Car?

Apples Lieferanten TSMC und Foxconn verfügen zwar über ein hohes technisches Know How, doch zum Bau eines Automobils sind sie derzeit nicht in der Lage. Eine Zusammenarbeit mit einem namhaften Autohersteller erscheint vor diesem Hintergrund logisch, damit der iPhone-Hersteller ein autonomes Auto fertigen kann.

In der Zwischenzeit stellte Apple die geplante Kooperation mit den Autokonzernen Hyundai und Nissan vorerst ein. Das Apple Car soll bisherigen Berichten nach zwischen 2024 und 2030 auf den Markt kommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy