Home » Apple » Leaker: Apple AirPods 3 kommen nicht im März 2021

Leaker: Apple AirPods 3 kommen nicht im März 2021

Auf dem chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo veröffentlichte ein anonymer Leaker jetzt eine rätselhafte Nachricht mit der Botschaft, dass die Apple AirPods 3 nicht im März 2021 erscheinen werden.

Das Vorgängermodell AirPods 2 soll seinen Worten zufolge nicht sterben und weiter zum Verkauf angeboten werden.

Was schreibt der Leaker?

Der anonyme Leaker bestätigt Macrumors nach mit seinem Beitrag auf Weibo den erfahrenen Analysten Ming-Chi Kuo, der mit dem Start der Massenproduktion der Apple AirPods 3 im dritten Quartal rechnet und keinen Marktlaunch in den nächsten Wochen erwartet.

In seiner bisherigen Karriere hat der namenlose Leaker eine erfolgreiche Bilanz, weil er etwa die ersten Apple Silicon Macs richtig vorhersagte. Die exakten Farben der iPad Air Hülle tippte er ebenso korrekt wie den HomePod mini und die Namen der iPhone 12 Modellreihe.

Apple AirPods 3

Auf Grundlage bisher bekannter Informationen sollen die AirPods 3 beim Design mit dem Industriedesign der AirPods Pro übereinstimmen. Eine Geräuschunterdrückung und In-Ear-Spitzen sollen in den neuen True Wireless Ohrhörern nicht vorhanden sein.

Nach Gerüchten soll am 23. März 2021 ein Apple Event stattfinden, obwohl dies zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sicher ist. Eine Markteinführung der AirPods 3 im Herbst scheint wahrscheinlicher zu sein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy