Home » Apple » Leaker erwartet bunte iMacModelle auf Apple Spring Loaded Event

Leaker erwartet bunte iMacModelle auf Apple Spring Loaded Event

Der Leaker L0vetodream veröffentlichte auf Twitter ein Bild des Apple Logos des kommenden Spring Loaded Events und ein Bild des Retro Regenbogen Logos neben den kunterbunten G3 iMacs.

Ob die beliebten bunten iMacs ein Comeback haben werden, dies wird der Event am morgigen Dienstag zeigen.

Bunte iMac Modelle geplant?

Neben dem Leaker L0vetodream berichtete auch der Apple-Leaker Jon Prosser zuvor, dass die nächsten iMacs in verschiedenen Gehäusefarben erscheinen werden und wäre eine farbliche Rückkehr zum G3 iMac.

Zur Zeit arbeitet Apple an zwei neuen Varianten des iMac, welche die existierenden 21,5 Zoll und 27 Zoll großen Modelle ersetzen sollen. Kürzlich hatte L0vetodream auch einen Vorschlag unterbreitet, laut dem eines der neuen Modelle ein größeres Display als der 27 Zoll iMac haben wird.

Apple G3 iMac

Der Apple G3 iMac wurde im Jahr 1998 veröffentlicht und bis 2003 produziert. Er sorgte mit seinen bunten Gehäusefarben für frischen Wind auf dem PC-Markt, wo die Farben Grau und Schwarz vorherrschend waren.

Bei den Anwendern erfreuten sich die Apple iMac G3 einer großen Beliebtheit. Heute sind die farbenfrohen Computer echte Klassiker und werden auf Ebay oder Online-Kleinanzeigenmärkten zu Liebhaberpreisen angeboten. Je nach Zustand und Alter bewegen sich die Preise auf 150 bis 400 Euro und gekauft werden die iMac G3 vor allem von Sammlern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy