Home » iPad » Neues Apple iPad mini Rendering zeigt dünne Blenden

Neues Apple iPad mini Rendering zeigt dünne Blenden

Laut einem Bloomberg-Bericht basierend auf Angaben des Leakers Jon Prosser besitzt das nächste Apple iPad mini dünne Blenden, wie Rendergrafiken zeigen.

Wie Prosser schreibt, soll das Tablet fast die gleichen Abmessungen haben wie das iPad mini der fünften Generation.

Design Apple iPad mini 6. Generation

Das Design des Apple iPad mini der 6. Generation wurde Jon Prosser zufolge massiv überarbeitet, weil der Home-Button durch einen Touch-ID Power-Button ersetzt wurde.

Seinen Angaben nach sei das Display größer geworden, die Displayränder kleiner und statt eines Lightning-Ports ein USB-C-Anschluss verbaut worden.

Aktuell biete das iPad mini der 5. Generation ein 7,9 Zoll großes Display. Der Nachfolger soll füheren Berichten zufolge eine Bildschirmgröße von 8,4 bis 8,9 Zoll besitzen. Die Seiten des Gehäuses seien flach und sollen ein Metallic-Finish haben.

Jon Prosser fertigte Renderings des iPad mini an, die verblüffend wie ein iPad Airr in verkleinerter Form aussehen. Als CPU wird ein A14 Octacore-Prozessor dienen und das Tablet eine 5G-Unterstützung bieten.

Gehäusefarben

In den schicken Gehäusefarben Silber, Schwarz und Gold soll das iPad mini auf den Markt kommen. Eventuell könnte mit dem neuen Tablet kleineres Apple Pencil Zubehör erscheinen und erhältlich sein.

Der US-Wirtschaftsdienst Bloomberg und Prosser sind sich darüber einig, dass das neue iPad mini noch vor Ende 2021 erscheint.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy