Home » iPhone & iPod » Kuo rechnet mit Touch ID unter Display bei iPhone Modelljahr 2022

Kuo rechnet mit Touch ID unter Display bei iPhone Modelljahr 2022

Im Jahr 2022 werden die Apple iPhone Modelle eine Touch ID unter dem Display haben und es wird den niedrigsten Preis aller Zeiten für ein 6,7 Zoll großes iPhone geben, wie der erfahrene Analyst Ming-Chi Kuo berichtete.

Er rechnet mit zwei 6,1 Zoll Einsteigermodellen, 6,7 Zoll Flaggschiffe neben zwei Highend-Modellen mit 6,1 und 6,7 Zoll Displaygröße.

Was erwartet Kuo?

Nach der neuen Investornotiz des treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo werden die Apple iPhone Modelle des Jahres 2022 eine Touch ID unter dem Display verbaut haben. Zwei 6,1 Zoll Low-End-Modelle und 6,7 Zoll Topmodelle sollen neben zwei Highend-Flaggschiffen mit 6,1 und 6,7 Zoll Displaygröße erscheinen.

Laut seinen Angaben wird die iPhone-Produktreihe 2022 die Fingerabdrucktechnologie unter dem Display unterstützen. Die Weitwinkelkamera soll ein Upgrade auf 48 MP erhalten. Die genannten Geräte bezeichnet er als Nachfolger der iPhone 13 Serie, welche im Herbst 2021 auf den Markt kommen sollen.

Welche Namen tragen die iPhones 2022?

Die iPhone-Modellreihe 2022 könnten Kuo zufolge mit den Bezeichnungen iPhone 14, iPhone 14 Max, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro erscheinen. Das Apple iPhone 14 Max wird seiner Einschätzung nach weniger als 900 US-Dollar kosten und wäre der niedrigste Preis aller Zeiten.

Ein iPhone 14 mini mit 5,4 Zoll großen Display könnte seiner Prognose nach in der Modellreihe nicht enthalten sein. Zu Änderungen bei den Designs nannte der Analyst keine neuen Details. Vor einer Weile hatte er allerdings berichtet, dass das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max für ein neues “Punch Hole Display” kein Notchdesign aufweisen werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy