Home » Mac » Neue MacBook ProModelle: Mini-LED Auslieferungen werden gesteigert

Neue MacBook ProModelle: Mini-LED Auslieferungen werden gesteigert

Nach einem aktuellen Bericht der DigiTimes fahren Apples Mini-LED-Lieferanten ihre Auslieferungen für neu gestaltete MacBook Pro Modelle im dritten Quartal nach oben.

Die Mini-LEDs sind für das 12,9 Zoll iPad Pro, dem 14 Zoll und 16 Zoll großen MacBook Pro gedacht, deren Vorstellung im September 2021 erwartet wird.

Was steht in dem Bericht?

Wie MacRumors basierend auf dem aktuellen Bericht der DigiTimes schreibt, werden die zwei Unternehmen Zhen Ding Technology und Tripod Technology ihre Auslieferungen von Mini-LEDs ab dem dritten Quartal 2021 erhöhen.

Der Lieferant Zhen Ding wird den Ausbau seiner Kapazitäten für Mini-LED-Boards im dritten Quartal abgeschlossen haben, um eine Abdeckung der Nachfrage nach den 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro Modellen zu erreichen.

Apple MacBook Pro 2021

Das dritte Quartal 2021 ist in der Zeit von Juli bis September und würde eine Ankündigung des MacBook Pro um der iPhone Keynote bedeuten. Apple wird wahrscheinlich in diesem Jahr zu seinem klassischen September-Zeitplan zurückkehren.

Jedoch wäre eine Präsentation des MacBook Pro im September ungewohnt, doch vor dem Hintergrund der neuesten Formatänderung für Produkteinführungen und Ankündigungen wegen der weltweiten Gesundheitskrise scheint dies nicht unrealistisch sein.

Der zweite Lieferant Tripod Technology bekam Berichten zufolge von Apple mittlerweile die Ausrüstung und Kapazität seines neuen Werks im chinesischen Xiantao bestätigt. Die Produktion der Mini-LED-Boards für die neue MacBook Pro Modellreihe soll wie geplant im dritten Quartal starten.

Die MacBook Pro Modelle werden im Design gegenüber der Modellreihe aus dem Jahr 2016 deutlich überarbeitet.

3.4/5 - (11 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.