Home » Apple » HomePod TV-Konzept 2022 zeigt Innovation

HomePod TV-Konzept 2022 zeigt Innovation

Der Designer Eric Huismann hat mit seinem HomePod TV-Konzept und HomePod Show Concept basierend auf Spekulationen um einen Apple HomePod mit integrierten Kameras eine Idee visualisiert.

Die zwei Konzepte zeigen einen HomePod Fernseher und HomePod für das Wohnzimmer.

HomePod TV-Konzept 2022

Das HomePod TV-Konzept 2022 vereint ein Apple TV Plus Premium mit HomePod in einem Gerät, bietet eine bessere Audioqualität als ein Großteil der TV-Soundbars, unterstützt Dolby Atmos und Spatial Sound.

Die Sprachassistentin Siri lässt sich verwenden. Bei der TV-Bedienung wird eine doppelte Akkulaufzeit und Siri-LED-Ring geboten. Das Design sieht futuristisch und kompakt aus, weshalb der HomePod TV gut in ein Wohnzimmer passen würde.

HomePod Show Konzept 2022

Das HomePod Show Konzept 2022 setzt sich aus einem Farbdisplay und Premium HomePod in einem Gerät zusammen. Die Audioqualität ist höher als beim HomePod mini, Dolby Atmos und Spatial Audio werden unterstützt.

Wie beim HomePod TV-Konzept 2022 ist auch hier Sprachassistentin Siri verfügbar. Eine Full HD 1080p und zweite Kamera mit 122 Grad Blickwinkel sind verbaut, die FaceTime und Center Stage im Wohnzimmer unterstützen.

Die zwei HomePod Konzepte mit 3D-Rendergrafiken können auf Handy-Abovergleich.ch abgerufen werden. Zur Zeit plant Apple offenbar keine neuen Produkte für seine HomePod Modellreihe, obwohl es Berichte über HomePods mit Kameras gibt. Der smarte Lautsprecher erfreut sich einer guten Beliebtheit und dennoch scheint es dem wertvollsten Unternehmen der Welt an einer richtigen Strategie zu fehlen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy