Home » Apple » Apple Fitness Plus bis Jahresende in 15 weiteren Ländern

Apple Fitness Plus bis Jahresende in 15 weiteren Ländern

Seinen beliebten Fitnessdienst Apple Fitness Plus wird der kalifornische Konzern laut der Keynote bis Jahresende in 15 weiteren Ländern inklusive Deutschland anbieten.

Die Nutzer können ab dem 27. September 2021 außerdem auf neue Trainings und Meditation zugreifen, um Geist und Körper fit zu halten.

Apple Fitness Plus expandiert

Auf seiner gestrigen Keynote gab Apple bekannt, dass sein Fitness Service Apple Fitness Plus am 27. September 2021 neue Trainings mit geführter Meditation und das entspannende Körpertraining Pilates einführen wird.

Gemeinsam mit der zweifachen Olympia-Goldmedaillengewinner und fünffachen Ski-Weltmeister Ted Ligety, sowie der Fitness Plus Trainerin Anja Garcia wurde ein neues Workout für die Schneesaison entwickelt. Das Programm soll die Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht verbessern, damit die User mehr Freude beim Ski-Langlauf und Ski Alpin haben.

Expansion nach Deutschland

In diesem Herbst werden Fitness Plus Gruppenworkouts mit SharePlay veröffentlicht, die es Usern ermöglicht mit bis zu 32 anderen Teilnehmern zu trainieren und sich gegenseitig zu motivieren.

Bis zum Jahresende wird Apple Fitness Plus in den Ländern Brasilien, Deutschland, Frankreich, Italien, Indonesien, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Österreich, Portugal, Schweiz, Russland, Spanien, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten in Englisch mit Untertiteln in sechs Sprachen verfügbar sein.

Apple Fitness Plus ist speziell für die Apple Watch entwickelt worden, bietet Trainings und geführte Meditationen auf das iPhone, iPad und Apple TV, die von erfahrenen Trainern geleitet werden. Die Workouts werden von motivierender Musik bekannter Künstler wie Billie Eilish oder Nicki Minaj begleitet.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*