Home » Apple » Apple kann Marktanteil bei smarten Lautsprechern fast verdoppeln

Apple kann Marktanteil bei smarten Lautsprechern fast verdoppeln

Nach den Daten der Marktforschungsfirma Strategy Analytics stieg der weltweite Absatz von smarten Lautsprechern und Smart Displays im dritten Quartal 2021 um 10 Prozent auf 39,3 Millionen Einheiten.

Die Zahlen bedeuten ein Rekord für den Berichtszeitraum.

Apples Marktanteil verzweifacht sich fast

Laut den Zahlen von Stratety Analytics konnte Apple seinen Marktanteil auf dem Markt für smarte Lautsprecher auf 10,2 Prozent nach 5,9 Prozent im dritten Quartal 2020 nahezu verzweifachen und belegte damit den fünften Plaz. Apples Absatz seines HomePods belief sich auf 4,0 Millionen Einheiten und sind 1,9 Millionen mehr als im gleichen Vorjahresquartal.

Der Marktführer blieb Amazon, der seine Verkaufszahlen um 100.000 auf 10,4 Millionen Einheiten steigern konnte und einen Rückgang beim Marktanteil von 28,9 auf 26,4 Prozent verkraften musste.

Auf den zweiten Platz landete Google, der seinen Marktanteil auf 20,5 Prozent ausbauen und 8,1 Millionen smarte Geräte verkaufen konnte. Baidu belegte mit 13,6 Prozent Marktanteil und 5,4 Millionen Verkäufen den dritten Platz, gefolgt von Alibaba, Apple, Xiaomi und anderen Herstellern.

Lieferengpässe bereiten Probleme

Die Unternehmen Apple, Amazon und Google kämpfen mit Lieferengpässen und diese haben sich wie die Konkurrenz auf eine längere Zeit mit Lieferkettenproblemen eingestellt.

Das Wachstum des Marktes für smarte Lautsprecher und Smart Displays werde Strategy Analytics zufolge nicht vor 2023 sein Niveau vor der Coronakrise erreichen.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.