Home » iPhone & iPod » Erstes Apple iPhone wurde am Sonntag 15 Jahre alt

Erstes Apple iPhone wurde am Sonntag 15 Jahre alt

Auf der Macworld-Konferenz wurde am 9. Januar 2007 von Steve Jobs das erste Apple iPhone vorgestellt und läutete eine neue Ära auf dem Smartphone-Mark ein.

Das revolutionäre Produkt veränderte alles auf dem Markt.

Apple iPhone 1 feiert Geburtstag

Am 9. Januar 2022 feierte das erste Apple iPhone seinen 15. Geburtstag. Als Steve Jobs das Smartphone damals auf der Macworld-Konferenz vorstellte, sagte er, dass hin und wieder ein revolutionäres Produkt auf den Markt kommt, welches alles verändern würde. Die Besucher der Präsentation wussten schon vorher, dass es sich bei der Enthüllung um das erste Apple Smartphone handeln würde.

Auf der Messe sprach er von drei Geräten. Das erste Gerät sei ein Breitbild-iPod mit Touchscreen, das zweite ein revolutionäres Handy und das dritte ein neues Internet-Kommunikationsgerät, welches einen echten Durchbruch bedeutet. Er wiederholte die Aufzählung mehrmals und dann hatte es jeder Besucher im Saal verstanden. Als er sagte es seien keine drei separaten Geräte, sondern nur ein einziges und zwar das iPhone.

Probleme des ersten iPhone

Die ersten Käufer des Apple iPhone 1 sahen sich mit einer überraschend langsamen Funkverbindung konfrontiert, weil das erste Smartphone von Apple nur EDGE und nicht UMTS unterstützte. Die Kunden feierten das iPhone wegen seines kompakten Designs und waren von der einzigartigen Benutzeroberfläche begeistert.

Im Jahr 2008 erschien das iPhone 3GS mit UMTS-Unterstützung und führte 2009 mit “S” eine neue Bezeichnung für iPhone-Modelle ein, die kleinere Änderungen haben. Drei Jahre nach dem ersten iPhone erschien das iPhone 4 mit HD-Display und sorgte mit dem “Antennagate” für Aufsehen. Der Edelstahlrahmen wurde als Mobilfunkantenne verwendet, jedoch legten zahlreiche Nutzer ihre Hand während Telefonaten darauf und sorgte für eine Verschlechterung des Empfangs. Das Problem verneinte Jobs in einer Pressekonferenz und machte betroffenen Kunden das Angebot, kostenlose Smartphone-Hüllen zu erhalten.

Das Apple iPhone generierte 2021 einen Umsatz von 192 Milliarden US-Dollar und kam 2020 auf 15,9 Prozent Marktanteil. Auf den deutschen Smartphone-Markt erreichte das iPhone in der Zeit von Juli bis September 2021 einen Marktanteil von 27,6 Prozent. Der Apple App Store bietet 2,23 Millionen Apps zur Auswahl und zählt damit zu den größten App-Plattformen im Internet.

Auf dem Smartphone-Markt wurden damalige Marktführer wie Nokia vom iPhone im Verlauf der Zeit hinweg gefegt, weil viele Hersteller zu spät den Trend hin zum Touchscreen erkannten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*