Home » Gerüchteküche » OS X Snow Leopard mit neuer Benutzeroberfläche?

OS X Snow Leopard mit neuer Benutzeroberfläche?

snowleopardDas neue Mac OS X 10.6 Snow Leopard wird laut MacRumors und John Gruber neben rein technischen Neuerungen, auch eine neue vereinheitlichte Benuteroberfläche mit sich bringen. Bisher wurde „nur“ ein Snow Leopard mit verbesserter Performance und Qualität angekündigt, das im Laufe des Jahres 2009 auf den Markt kommen soll. Gleich zwei Quellen bekräftigen jedoch jetzt, dass Snow Leopard wohl auch optische Neuerungen mit sich bringen wird. Dabei werden wohl nachwievor Ähnlichkeiten zum bisherigen „Aqua“-Theme vorhanden sein. Das neue Benutzerinterface hört angeblich auf den Codenamen „Marble“ (Marmor) und soll sich am aktuellen iTunes-Layout orientieren. Bisher lassen sich hierzu jedoch keine weiteren Details finden, auch die aktuellen Entwicklerversionen bieten noch keinerlei Hinweise auf eine neue Benutzeroberfläche. Zur Abwechslung klingen die Gerüchte sehr plausibel, da neben John Gruber vor der MacWorld, nun auch MacRumors nach der MacWorld von verlässlichen Quellen entsprechende Informationen zugespielt bekommen haben.

Mac OS X 10.6 Snow Leopard wird für das erste oder zweite Quartal 2009 erwartet und soll obendrein auch einen 28-Zoll-iMac mit Quad-Core-Prozessor mit sich bringen. Snow Leopard scheint nun doch immer interessanter zu werden. Wir sind auf weitere Details und Gerüchte in den nächsten Wochen gespannt.

via MacRumors | John Gruber

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy