Home » OS X » Anpassbare Multi-Touch-Gesten in Snow Leopard geplant?

Anpassbare Multi-Touch-Gesten in Snow Leopard geplant?

macbook_trackpadEiner der Neuerungen in den im Oktober aktualisierten Unibody-MacBooks ist das Multi-Touch-Trackpad. Bislang können nur Expose und das Wechseln von Programmen mit vier Fingern angesteuert werden. MyAppleGuide ist nun auf eine deaktivierte Einstellungsmöglichkeit in Mac OS X Leopard gestoßen. Auf dem beigefügten Screenshots ist schön zu sehen, dass Apple wohl mehr 4-Finger-Gesten für das Multi-Touch-Trackpad plant. Das interessante daran ist, dass man die Funktionen je nach Bedarf individuell einstellen kann. Auf dem Screenshot beispielsweise das Zeigen des Dashboards oder das hin und her Wechseln in Expose.

MyAppleGuide geht davon aus, dass uns diese Funktion bzw. mehr 4-Finger-Gesten in Mac OS X 10.6 Snow Leopard erreichen werden. Allerdings könnte diese deaktiviere Einstellungsmöglichkeit auch ein Indiz dafür sein, dass uns in den kommenden Software-Updates ein entsprechendes „Trackpad“-Update erreichen wird. Zuletzt müssen wir uns wohl einfach gedulden.

four_finger_gestures

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy