Home » Mac » Mac mini: Neues Modell könnte bald kommen

Mac mini: Neues Modell könnte bald kommen

Geschlagene zwei Jahre ist es inzwischen her, dass Apple dem Mac mini das letzte Hardware-Update verpasst hat. Doch die Wartezeit könnte bald vorbei sein, denn laut Quellen soll Apple an einer neuen Ausgabe arbeiten, die schon im Oktober auf den Markt kommen könnte.

Die einen schätzen den Mac mini dafür, dass er der günstigste Einstiegsmac ist, die anderen dafür, dass er so klein ist und wenig Strom benötigt. Dennoch hatte man den Eindruck, dass die Tage des Mac mini gezählt sein könnten – die letzte Hardware-Revision kam 2012 auf den Markt. Die Kollegen von Mac Rumors haben nun eine vage Information erhalten, dass Apple an einem neuen Modell arbeitet, das im Oktober zusammen mit den neuen iPads auf den Markt kommen soll.

Weitere Details gibt die Quelle aber nicht preis. Somit stellt sich natürlich die Frage, ob der Zeitpunkt so besonders geschickt gewählt ist. Denn was die Leistung angeht, würde Apple allem Anschein nach die aktuellen Intel-Prozessoren auf Haswell-Basis einbauen. Die kommenden Broadwell-Chips, die mehr Leistung und weniger Stromverbrauch bringen sollen, sollen erst Anfang 2015 auf den Markt kommen. Andererseits täten dem Mac mini alle Hardware-Upgrades gut, denn in den letzten zwei Jahren ist vieles passiert. Die (noch) aktuelle Generation wird mit Ivy Bridge Prozessoren ausgestattet und haben zumindest USB 3.0 spendiert bekommen.

Mac mini: Neues Modell könnte bald kommen
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*