Home » Hardware » Xiroku: Touchscreen-Lösung für iMacs

Xiroku: Touchscreen-Lösung für iMacs

xiroku-touchscreenAn einem kleinen Stand haben wir – eigentlich nur zufällig – eine Multi-Touch-Lösung für iMacs gefunden. Verantwortlich dafür ist der Hersteller Xiroku. Damit wird jeder iMac-Monitor in einen Touchscreen verwandelt.

Am unteren Ende des Bildschirms werden zwei LED-Einheiten platziert. Um den Bildschirm spannt sich dann noch ein Reflektorband. Das Licht der LED-Einheiten wird an diesem Band reflektiert und von einem CMOS-Sensor gemessen. Berühren einer oder mehrere Finger den Bildschirm ändert sich der Lichteinfall am Sensor. Dadurch wird die Position der Finger am Bildschirm berechnet.

Der große Vorteil an dem System ist, dass keinerlei Umbauten an dem System notwendig sind. Die Einheiten werden einfach am Bildschirm befestigt und die Steuereinheit bekommt über USB ihren Strom. Durch den Treiber werden die Klicks und Drag’n’Drop erkannt und umgesetzt. Das Vorzeigemodell hat schon sehr präzise funktioniert und man bekommt den Eindruck, dass man wirklich einen Touchscreen bedient.

Der Preis wird in Japan bei rund 500 Dollar liegen. Ob und wann das System in Europa kommt, ist noch unbekannt, derzeit wird noch nach einem Vertriebspartner gesucht. Wir haben an dieser Stelle auch ein Video für euch aufgenommen:

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. kann mir jemand sagen was man machen soll falls man sein passwort vergessen hat weil ich hier eingelogt bin und mein passwort vergessen habe