Home » Gerüchteküche » Apple Store Hamburg – Standort steht bereits fest?

Apple Store Hamburg – Standort steht bereits fest?

iFun veröffentlichte gestern ein interessantes Foto aus dem Hamburger Alstertal-Einkaufszentrum, das sie vom aufmerksamen Leser „Sammy“ zugesendet bekommen haben. Den zweiten deutschen Apple Store bestätigte Apple bereits, bisher ist jedoch unklar, wo und vorallem wann der zweite Apple Store eröffnet werden soll. Das bisher verhüllte Schaufenster sieht aufgrund des sehr Apple typischen Plakats bereits sehr interessant aus.

Das Alstertal-Einkaufszentrum in Poppenbüttel ist eines der feinsten Einkaufszentren in Deutschland. Insgesamt 240 Fachgeschäfte umfasst das Einkaufszentrum bisher, darin eingeschlossen beispielsweise auch internationale Modemarken wie Tommy Hilfiger. Wir erwähnten bereits, dass Hamburg das in Deutschland höchste Bruttoinlandsprodukt vorweist und auf europäischer Ebene eine der wichtigesten Industriestädte ist. Dementsprechend würde ein Apple Store hier mit Sicherheit gut aufgehoben sein.

aez_hamburg_applestore

Apple Store Hamburg – Standort steht bereits fest?
3.73 (74.55%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Das im AEZ wird kein Apple-Store werden, es gab bereits einen Versuch von Grusel-Gravis, sich dort zu etablieren, ist aber nach weniger als einem Jahr wieder verschwunden. Und sollte Apple tatsächlich nach Hamburg kommen, dann in zentraler Lage, denn Poppenbüttel ist 30 Minuten mit der S-Bahn von der City entfernt. Davon ab wohnen im Alstertal 60% Rentner, was soll Apple da?

    Nee, ich tipp auf beste City-Lage, und damit meine ich nicht gerade die Mönckebergstrasse, das ist alles andere als Luxuriös. Eher Jungfernstieg, Neuer Wall, Gänsemarkt, irgendwo auf der Ecke.

  2. Also ich kann dir nicht zustimmen, klar kann ich es mir vorstellen das ein Apple Store im AEZ eröffnet, du muss mal so überlegen warum gehst du von der innenstadt aus, ja ok menschen massen laufen dort hoch und runter , der punkt ist der ganze norden grössere städte (kiel, Lübeck, etc. kleinere orte . die leute dort gehen in AEZ und nicht in die innenstadt, das ist klar. Das AEZ ist näher am Airport Hamburg als innenstadt ist auch klar, wichtig zuerwähnen die gegend um das Aez einfach sehr anziehend, wirklich sehr nice. Die Fläche ist einfach auf Apple abgestimmt, finde ich wenn man es mit den store in münchen vergleicht. Ich persönlich finde in der innenstadt keine gute lage für ein apple store, zudem noch gibt es soviele alternativen wie gravis, restore , saturn etc. die alle in der innenstadt vorhanden sind. Apple möchte einfach den Norden abdecken das ist klar oder?

  3. Wohl kaum möglich.
    Diskussion darüber auf unserer Wiki-Seite.

  4. [quote=Mike Hansen;1738]Das im AEZ wird kein Apple-Store werden, es gab bereits einen Versuch von Grusel-Gravis, sich dort zu etablieren, ist aber nach weniger als einem Jahr wieder verschwunden. Und sollte Apple tatsächlich nach Hamburg kommen, dann in zentraler Lage, denn Poppenbüttel ist 30 Minuten mit der S-Bahn von der City entfernt. Davon ab wohnen im Alstertal 60% Rentner, was soll Apple da?

    Nee, ich tipp auf beste City-Lage, und damit meine ich nicht gerade die Mönckebergstrasse, das ist alles andere als Luxuriös. Eher Jungfernstieg, Neuer Wall, Gänsemarkt, irgendwo auf der Ecke.[/quote]

    Naja, am 28.08. soll es soweit sein, dann haben wir den ersten Apple Store in Norddeutschland im AEZ, bei den „Rentnern auf dem Land“

    Ich glaube wer soetwas von dem Alstertal Einkaufszentrum Heute noch behauptet, lebt ein wenig hinter dem Mond.