Home » App Store & Applikationen » Das iPhone als mobiler Reiseführer von Polyglott

Das iPhone als mobiler Reiseführer von Polyglott

travel-guide-parisWer kennt das nicht, man fährt in den Urlaub und hat sich fest vorgenommen alle Sehenswürdigkeiten beispielsweise in Rom in jedem Fall zu bereisen und zu sehen. Sobald man jedoch vor Ort ist, merkt man schnell, dass sich dieses Vorhaben ohne Reiseführer in schriftlicher oder menschlicher Form nur sehr schwer bewältigen lässt. Begünstigt wird diese Tatsache insbesondere durch Orientierungsprobleme in der fremden Stadt.

Mit der neuen mobilen Reiseführer-Applikation für das iPhone „Polyglott Travel Guides“, können Reisende sehr einfach eigene Sightseeing-Touren in zwölf europäischen Städten planen und durchführen. Dabei sucht sich die Applikation alle Daten zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels und Shoppinggelegenheiten heraus und macht diese optional sogar im Offline-Betrieb verfügbar – somit entfallen insbesondere im Ausland teure Roaminggebühren.

Über die Funktion „Meine Tour“ kann dann eine Sightseeing-Tour nach Belieben erstellt und im Anschluss natürlich durchgeführt werden. Sehr hilfreich kann dabei der integrierte Langenscheidt Sprachführer mit Sprachausgabe sein, der sicherlich für eine brauchbare, reibungslose Verständigung vor Ort Sorgen wird. Die einzelnen Reiseorte sind natürlich alle mit entsprechenden Fotos ausgestattet, sodass eine Verwechslunggefahr nahezu ausgeschlossen ist.

Der mobile Reiseführer für das iPhone stammt von der Langenscheidt-Tochter „Polyglott“ und wurde vom Münchner Entwicklungsunternehmen MECOMO AG entwickelt. Zu Beginn werden diese „Travel Guides“ für die Städte Amsterdam, Barcelona, Berlin, Hamburg, Köln, London, Madrid, München, Paris, Rom, Venedig und Wien angeboten. Weitere Reiseführer sind bereits in Planung. Natürlich sind alle Reiseführer komplett lokalisiert und sind für 4,99 Euro im App Store verfügbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Früher oder später werden Onlinereiseführer in Handys und bis dato normale Navigationsgerät zur Verfügung stehen und so normal sein wie heute der Mp3 Player im Flugzeug.