Home » Apple » Apple Aktienkurs – Der Wahnsinn

Apple Aktienkurs – Der Wahnsinn

Apple überzeugt auf ganzer Linie. Dank des Ansturms im Sommer auf diverse Apple Produkte, wie den Mac Books und dem iPhone, wurde jegliche Expertenerwartungen übertroffen. Somit kam es zu einem Wachstum von jüngst 4,7 %. Dies in Geld ausgedrückt entspricht 198 Dollar. Apples Gewinn schoss, laut „Stern“, im Ende September abgeschlossenen vierten Geschäftsquartal um 47 Prozent auf 1,7 Milliarden Dollar (1,1 Mrd Euro) nach oben. Weiterhin heißt es „Der Konzern habe für 2010 bedeutende neue Produkte in der Planung, versprach Jobs den Apple-Fans, ohne Details zu nennen. Apple arbeitet laut Medien etwa an einem Tablet-Computer mit berührungsempfindlichen Bildschirm, der auch E-Book-Readern etwa von Amazon und Sony Konkurrenz machen würde“. Apple hat seit Jahresbeginn seinen Kurs schon mehr als verdoppelt. Ein Ende an positiven Ergebnissen ist nicht in Sicht. Dank heißer Spekulationen und den Forderungen nach neuer genialer Technologie, vereint in einem edlen Design.

Aktienkurs Apple

„Wir sind begeistert mehr Macs und iPhones als jemals zuvor in einem Quartal verkauft zu haben,“ sagt Steve Jobs, CEO von Apple. „Wir haben ein sehr starkes Produktportfolio für das Weihnachtsgeschäft und einige wirklich hervorragende neue Produkte für 2010 in der Pipeline.“

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy