Home » App Store & Applikationen » Junge App-Entwickler machen eine Millionen im Monat

Junge App-Entwickler machen eine Millionen im Monat

geldDas noch recht junge Unternehmen Tapulous hat eine fast beispiellose Erfolggeschichte hinter sich. Angeblich macht man hier monatlich Einnahmen von knapp einer Millionen US-Dollar, die zum Großteil aus einer sehr beliebten App stammen – Tap Tap Revenge.

Die App ist derart beliebt dass sie rund 20 Millionen Mal aus dem App Store herunter geladen und bereits 600 Millionen Mal gespielt wurde. Die hohen Gewinne stammen dabei hauptsächlich aus in dem Spiel eingeblendeter Werbung für Songs, Alben und Musik sowie verschiedener „Special Editions“ der App. Tap Tap Revenge ist eines der Erfolgsbeispiele, wie eine kleine aber geniale App ganz groß rauskommen kann.

Die jungen App-Entwickler aus dem Softwarehaus Tapulous haben sich auf die Entwicklung von Apps mit innovativen Konzepten spezialisiert. Derzeit sollen sich weitere wegweisende Programme in der Mache befinden. Auch für die Zukunft ist das inzwischen aus 20 Mitarbeitern bestehende Unternehmen zuversichtlich, denn schließlich verkauft sich das iPhone und auch der iPod Touch nach wie vor gut und das potenzielle Publikum wächst.

Tapulous hat es sich selbst zum Ziel gesetzt, Apps zu produzieren, die trotz eines Angebots von mehr als 100.000 Programmen im App Store hervorstechen. Zumindest mit einer App scheint dieses Vorhaben mehr als geglückt zu sein!

Quelle: Mobiler-Input.net

Junge App-Entwickler machen eine Millionen im Monat
4.6 (92%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.