Home » App Store & Applikationen » Push Inbox – eine Art Alternative zu MobileMe?

Push Inbox – eine Art Alternative zu MobileMe?

Zugegeben, einen richtig vollwertigen MobileMe-Ersatz wird Push Inbox wohl nicht darstellen können. Dafür sind dann doch zuwenig umfangreiche Funktionen wie eine Art iDisk, Synchronisation verschiedener Computer, etc nicht in dem Dienst integriert. Doch dies ist wohl auch nicht das Hauptanliegen der Entwickler.

Push Inbox soll vor allen Dingen eines gut können: Push Notification von verschiedenen Diensten empfangen und auf dem Homescreen der iPhone-User darstellen können. Nachrichten können in diesem Falle auf drei verschiedene Arten an das iPhone geschickt werden:

1. über eine persönliche URL http://www.getpushinbox.com/(Username), die der User nach erfolgreicher Registrierung erhält.

2. von einem anderen iPhone-User, der ebenfalls Push Inbox auf seinem Smartphone nutzt

3. per email an die nach der Registrierung erhaltene mailadresse wie (Username)@getpushinbox.com

Der Clou: das ganze geht nicht nur in eine Richtung, dass der Push Inbox User die Messages erhält, nein, er kann ebenso auf die erhaltenen Nachrichten direkt antworten. Hierzu ist in der App ein Mail und Kontakte-Programm integriert. Mit dieser Funktion lässt sich wie vom Mail-App des iPhone bekannt, auf einfache Art und Weise an den oder die Sender zurückschreiben

Aber in dem Dienst steckt noch mehr: Auf der Homepage http://getpushinbox.com/ kann sich der Push Inbox Nutzer ebenfalls mit seinen Daten einloggen und die empfangenen Nachrichten sich auch dort zu Gemüte führen. Ebenso lassen sich hier Adress-Kontakte hinzufügen, die dann auch direkt auf das iPhone gesyncht werden. Ebenso natürlich auch den umgekehrten Weg.

Eine komplette Übersicht der Möglichkeiten dieser Applikation findet ihr zum einen in dem angefügten Youtube Video oder direkt auf der Homepage http://getpushinbox.com. Die App ist im übrigen eine Purchase App, was bedeutet, dass ihr Push Inbox zunächst kostenlos auf dem iPhone installieren und eine zeitlang nutzen könnt. Danach kostet der Dienst für eine Zeitspanne von jeweils 3 Monaten 0,79 Cent! Sicherheitsbewussten Usern sei übrigens noch gesagt, dass die App mittels einer Pin und eines Key funktioniert, damit euer iPhone nicht vollgespammt wird!

(iTunes Link)

Push Inbox – eine Art Alternative zu MobileMe?
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.