Home » iPad » Bordentertainment mit dem iPad

Bordentertainment mit dem iPad

Wie 9to5mac.com heute mitteilt, hat die Quantas Tochter Jetstar angekündigt bei Inlands-Flügen das iPad für das Bordentertainment an Ihre Fluggäste zu vermieten.

Für einen Mietpreis von 10 $ können die Passagiere das Apple Tablet, welches mit bereits vorinstallierten Filmen, Spielen, Musik, Fernsehsendungen und Büchern ausgegeben wird, erhalten.

Jetstar CEO Bruce Buchanan zeigt sich sehr zuversichtlich, dass das iPad bei den Fluggästen gut ankommen wird.

Im Gegensatz zu anderen elektronischen Devices, die während Start und Landevorgang ausgeschaltet werden müssen, wird das iPad auch den Vorteil genießen, für die Passagiere in Betriebsbereitschaft zu bleiben!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy