Home » App Store & Applikationen » Apps im Aufwind

Apps im Aufwind

Applikationen, sogenannte Apps, sind inzwischen aus unserem Leben wohl nicht mehr wegzudenken. Nicht nur in der Apple-Welt regieren die kleinen Programme inzwischen unseren Alltag, auch bei Google und ihrem Android-Betriebssystem und mittlerweile vielen anderen Handy-Herstellern sind Applikationen ein wesentlicher Bestandteil eines modernen Telefons geworden.

Das Beratungsunternehmen Booz & Company sieht laut einem Artikel des pcgames Hardware-Magazins auch weiterhin ein stetes Wachstum in diesem Segment und erwartet bis zum Jahr 2013 einen weltweiten Umsatz von bis zu 17 Milliarden Euro mit Apps.

Schon in diesem Jahr soll allein der Umsatz von Apples App Store bei 2,3 Milliarden Euro liegen. Die erwarteten Zahlen beziehen sich im Übrigen nur auf den Verkauf von Apps. Umsätze mit Werbung in den Anwendungen, wie Apple sie mit seinem neuen iAd – Konzept forciert, sind dabei nicht berücksichtigt.

Booz & Company sieht in seiner App Analyse die Firma Apple mit dem iTunes App Store auf einem Spitzenplatz, in weitem Abstand folgt dann Google mit dem App-Market für Android, so wie der Blackberry Hersteller RIM.

(Quelle: pcgameshardware.de)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy