Home » iPhone & iPod » Samsung Galaxy S macht iPhone 4 Konkurrenz

Samsung Galaxy S macht iPhone 4 Konkurrenz

Seit dem 24. Juni ist das Samsung Galaxy S erhältlich. Vor allem im Heimatland des Herstellers (Korea) macht es dem iPhone 4 scharfe Konkurrenz. Dort soll das Galaxy S nun bereits 200.000 Mal über die Ladentheke gegangen sein und einen besseren Start hingelegt haben, als zum Beispiel vor einem Jahr das iPhone 3GS.

Anders als der Name „Galaxy S“ vermuten lassen könnte, handelt es sich bei dem neuen Smarphone aus dem Hause Samsung eher um ein XXL-Handy. Das Display ist 4 Zoll groß und mit der Super-ALMOLED-Technik ausgestattet. Alle Funktionen sind über Touchscreen bedienbar. Dennoch ist angeblich ein Modell mit zusätzlicher Volltastatur geplant, welches vermutlich den Namen „Galaxy S Pro“ tragen wird. Softwaretechnisch basiert der neue Stern am Smartphone-Himmel auf Googles Andorid-Plattform.

Auch sonst ist das Handy gut ausgestattet und macht dem iPhone 4 als „billigere Variante eines Smartphones“ Konkurrenz: Ein 1-GHz Prozessor sorgt für ausreichend Rechenpower und eine Kamera mit 5 Megapixel für gute Aufnahmen, wenn auch nicht wie beim iPhone 4 Full-HD fähig. Multitasking ist übrigens auch kein Fremdwort für das Samsung Galaxy S.

Alles in allem ist es also ein brauchbares Smartphone für denjenigen, dessen Geldbeutel etwas zu klein für den doch recht hohen Preis des iPhone 4 ist.

Quelle: http://www.chip.de/news/Samsung-Galaxy-S-Schon-jetzt-ein-Verkaufsschlager_43666254.html

Samsung Galaxy S macht iPhone 4 Konkurrenz
4 (80%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Das iPhone 4 kann auch kein Full HD!… ;)

  2. So ein Mist, was ihr hier schreibt!!!!

    Das iPhone ist meistgekausteste Handy/Smartphone auf dem Planeten und deswegen ist es auch teuer.

    Ist noch ganz logisch!

    Da fehlt es himmelweit, dass ein Smartphone das iPhone zur Konkurrenz macht.

    Es gibt nix besseres als das iPhone und es ist bewießen, weil jeder es kauft und jeder ist zu frieden damit!

  3. @David Gierl: Schon wieder ein Apple Fan-Boy. Ich kann Dir nur soviel sagen, dass ich non nem 3GS zum Samsung Galaxy gewechselt habe – nun, das ist um Welten besser – wenn nicht um „Galaxyen“! :-)

  4. Hehe was du da so zusammenschreibst :) echt suuper

    leider ist es doch so, dass das samsung galaxy S den Verkaufsrekord vom Iphone geschlagen hat. 300’000 mal in drei Wochen. Der Rekord lag bei 300’000 Verkäufen von Iphone binner 4 Wochen.

    Habe beide Smartphones…Galaxy S und das Iphone 4 (Muss ehrlich sagen, dass galaxy schlägt das neue Iphone bei weitem!!)

    Nichts desto trotz sind beide Smartphones genial. Lohnt sich auf jeden Fall eines davon zu kaufen.

  5. Muss entschuldigen!!

    Der Rekordverkauf stimmt nicht ganz, die Verkaufszahl des Galaxy S war innert drei Wochen auf einer MILLION.

    Das Iphone schaffte die heilige siebenstellige Zahl erst nach 4 Wochen.

    Gruss

  6. Das Samsung galixy s is meiner Meinung einfach nur ne billige nachmache von dem iPhone ….es ist aber viel billiger als das iPhone 4 … dann is ja schon klar was besser verkauft Wirt … und das sagt euch ein htc Fan ;)

  7. ♥ SAMSUNG GALAXY S

    ich hab beide zu weihnachten bekommen,

    samsung galaxy ist wirklich um WLTEN besser als Iphon ! ;)

  8. finde ich nicht wirklich, was ist daran denn bitte besser? ausser der persönlich geschmack des OS? genau nichts^^
    in sämtlichen tests wurde dies denk ich mal öfters bewiesen^^

  9. Es wird zwischen apple und samsung immer streitigkeiten geben. Die beidne handys sind auch konkurenten. Sie schenken dem anderen auf einen fall etwas. Es ist ein erbitterter kampf um die spitze der smartphones. Kcuken wer gewinnt.