Home » iPad » Digitimes: nächstes iPad mit besserem Prozessor

Digitimes: nächstes iPad mit besserem Prozessor

Wie heute der taiwanesische Branchendienst Digitimes berichtet, erhält Apples Tablet-PC iPad im ersten Quartal 2011 ein Upgrade.

Neben dem bereits in der Gerüchteküche erwähnten kleineren Gerät mit einem 7-Zoll-Touchscreen erhalten alle iPads zukünftig einen ARM Cortex A9 -Prozessor verbaut. Was der neue Prozessor dann an Neuerungen mit sich bringt, ist leider dem Bericht von Digitimes nicht zu entnehmen. Anzunehmen ist jedoch, dass der amerikanische Hersteller die Taktrate des Prozessors erhöht, um mit zukünftigen Konkurrenten im Tablet-PC-Markt gleichziehen zu können.

Ebenso soll der Bildschirm des kleineren iPad deutlich schärfer sein, als dies beim jetzigen Modell der Fall ist. Als Grund wird hierfür angegeben, dass die Auflösung von 1024 x 768 Pixel trotz der kleineren Größe beibehalten wird.

Außerdem werde Apple laut dem Branchendienst den Arbeitsspeicher des iPad erhöhen. Bislang wurden im iPad 256 Megabyte Arbeitsspeicher eingebaut, zukünftig sollen die Geräte 512 Megabyte erhalten, womit der Tablet-PC aus Cupertino dann auch mit dem iPhone 4 auf gleicher Höhe wäre.

via Digitimes

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy