Home » iPad » Murdoch plant Zeitung für Tablet- und Smartphone-User

Murdoch plant Zeitung für Tablet- und Smartphone-User

Laut einem Bericht der Los Angeles Times plant der Vorsitzende der News Corporation Rupert Murdoch, eine exklusiv für Tablet und Smartphone-User optimierte Zeitung auf den Markt zu bringen.

Die neue Zeitung soll nur im digitalen Format und ausschließlich als Paid-Content erhältlich sein.
Die ehrgeizigen Pläne von Murdoch sind indes ein weiterer neuer Versuch eines großen Medienunternehmens Zeitungen für iPad User zugänglich zu machen und somit weitere potenzielle Leser zu erreichen.

Ähnlich, wie bereits vor einigen Jahren die Einführung des iPod die Entwicklung des Musikhörens maßgeblich beeinflusste, misst der Unternehmer dem Apple iPad die gleichen Eigenschaften beim Lesen von Zeitungen zu. Es gebe mittlerweile eine Menge junger Leute, die auf diese Art und Weise Zeitungen lesen, sagte der 79-jährige Unternehmer laut dem Artikel. Das iPad sei ein Game-Changer in der Präsentation von Nachrichten.

Die neue digitale Zeitung soll kurze bissige Geschichte erhalten, die schnell verdaut werden können und wird unter der Schirmherrschaft von Murdochs New York Post betrieben. Ein genauer Starttermin ist bislang noch nicht bekannt. Laut Insiderinformationen soll die Zeitung bis Ende des Jahres ihr Debüt feiern.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy