Home » Apple » Apples Quartalszahlen kommen am 18. Oktober

Apples Quartalszahlen kommen am 18. Oktober

Verschiedenen Analysten zu Folge soll Apple im gestern abgelaufenen Quartal mal wieder verschiedene Rekordwerte erreicht haben. So sollen zum Beispiel noch kein Quartal gegeben haben, in dem derart viele Macs verkauft wurden wie im letzten. Laut der QuickTime-Seite soll die Präsentation der Quartalszahlen am 18. Oktober stattfinden.

Dies geht aus der Stream-Seite von Apple hervor, auf der die Vorstellung der Geschäftszahlen dann live mit verfolgt werden kann. Eine offizielle Pressemeldung gab es diesbezüglich zwar noch nicht, doch war es in der Vergangenheit häufiger üblich, dass die Vorabinformation hier zuerst veröffentlicht wird.

Man kann sich bereits auf den einen oder anderen Rekordwert einstellen. Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD-Group wurden allein 3,8 Millionen Macs im abgelaufenen Quartal verkauft. Zudem sollen iPad und iPhone 4 alle Erwartungen  übertroffen haben.

Nach Ende der Präsentation der Quartalszahlen soll eine Conference Call für Journalisten folgen. Hier können Fragen an die Verantwortlichen von Apple gestellt werden. Bei ähnlichen Ereignissen in der Vergangenheit, konnten Apple-Mitarbeitern immer wieder interessante Informationen rund um zukünftige Produkte und Strategien des Unternehmens entlockt werden. Es könnte also sein, dass am 18. Oktober mehr bekannt wird, als nur Verkaufs- und Umsatzzahlen des letzten Quartals.

Apples Quartalszahlen kommen am 18. Oktober
3.75 (75%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. NPD Group ?! ^^