Home » iPad » Apple hält bereits 95 Prozent Marktanteil bei Tablets!

Apple hält bereits 95 Prozent Marktanteil bei Tablets!

Dass sich das iPad zu einem wahren Kassenschlager entwickelt hat, konnten wir im Laufe der letzten Monate immer wieder feststellen. Die hohe Nachfrage nach dem Tablet-PC aus dem Hause Apple hat sich auch die letzten Monate über gehalten und Analysten erwarten auch für das kommende Jahr weiter kräftig steigende Verkäufe.

Eine Erhebung des Marktforschungsunternehmens Strategy Analytics bestätigt nun die Marktmacht, welche das kalifornische Computerunternehmen Apple im letzten halben Jahr mit dem iPad erzielen konnte. Apple hält im dritten Quartal 2010 demnach bereits 95 Prozent Marktanteil bei Tablet-Computern.

Natürlich liegt dieser Umstand auch daran, dass die Konkurrenz bisweilen noch nicht viel bieten konnte. Einzig und allein das Samsung Galaxy Tablet dürfte derzeit wohl ein ernst zu nehmender Konkurrent für das iPad sein. Von dem PR-Desaster rund um das deutsche WeTab wollen wir erst gar nicht reden.

Experten rechnen allerdings damit, dass die Konkurrenz nächstes Jahr zum großen Schlag ausholen wird, wenn Hersteller vermehrt Tablets mit dem Betriebssystem Android auf den Markt werfen werden. Auch der kanadische BlackBerry Hersteller Research In Motion will 2011 sein PlayBook in den Handel bringen und Apple einige Kunden abwerben.

Bis dahin dürfte Apple allerdings den Vorsprung noch weiter ausbauen, schließlich brodelt es in der Gerüchteküche dass im Frühjahr 2011 wohl der Nachfolger des iPad, das iPad 2.Generation in den Startlöchern stehen wird.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. iPhone KFZ Halterungen

    Ist kein wunder. Apple steht bei den Leuten hoch im Kurs und ganz ehrlich: Zurecht!