Home » Sonstiges » China: iPhone-Klon hört auf den Namen Galaxy S

China: iPhone-Klon hört auf den Namen Galaxy S

In China haben besonders gerissene „Produzenten“ das Beste aus zwei Smartphone-Welten zueinander geführt und dabei ein außergewöhnliches Produkt „geschaffen“.

Die Hardware wurde dabei zum einen mal wieder von Apple geklaut, was in China mittlerweile schon gang und gäbe ist.

Besonders das iPhone 4 ist hierbei anscheinend ein gern gesehenes Gerät, um kopiert zu werden. Schon des Öfteren berichteten wir über iPhone-Klone aus dem Fernen Osten.

Der Hersteller dieses Gerätes setzt dem Ganzen allerdings die Krone auf. Nicht nur dass er die Hardware von Cupertino abkupferte, er leistet sich auch noch ziemlich dreist die Frechheit, das Gerät mit dem Android Galaxy S zu kreuzen und dessen Namen zu übernehmen.

Dabei entstand die ein oder andere Kuriosität. So beherbergt der iPhone-Klon aus China zum Beispiel sowohl den typischen Home-Button des Apple Handys als auch daneben den Button des Samsung Galaxy S. Auf dem Gerät selbst scheint als Betriebssystem eine iOS ähnliche Software zu laufen, die dem Original von der Bedienung anscheinend sehr nahe kommt.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


2 Kommentare

  1. Es heisst Gang und Gäbe.

  2. Cool und wo kann man das kaufen??
    :ø)