Home » App Store & Applikationen » Evernote Update für iOS 4 mit Multitasking und mehr

Evernote Update für iOS 4 mit Multitasking und mehr

Wer kennt nicht das Problem, dass man in der heutigen Internet-Gesellschaft regelmäßig unter totaler Reizüberflutung leidet? Immer neue Nachrichten, neue Apps, neue Informationsfetzen hier und da. Es ist schier unmöglich alles zu organisieren und jede Information produktiv zu nutzen. Hier kommt der Dienst Evernote ins Spiel, mit dessen Hilfe man Informationen unterschiedlichster Natur, wie Webseiten, Fotos, Audioaufnahmen oder auch handgeschriebene Notizen schnell und bequem katalogisieren und zwischen allen Geräten syncen kann.

Mit dem Update der App auf Version 3.3 für iPod touch, iPhone und iPad kommt nun auch Multitasking ins Spiel, was es noch einfacher macht, Informationen zwischen Apps auszutauschen und in Evernote einfliessen zu lassen.

In Reaktion auf den Wunsch vieler Nutzer ist es nun darüber hinaus auch möglich mehrere Bilder gleichzeitig hochzuladen und bis zu 90-minütige Audionotizen aufzunehmen, ideal für längere Besprechungen und Konferenzen. Die Audiofiles lassen sich nun auch über die integrierte Docksteuerung (links der Multitask-Leiste) steuern, ohne dass wie bisher der QuickTime-Player gestartet werden muss.

Doch die wohl praktischste Änderung ist die Möglichkeit Evernote nun als Standard-App für verschiedene Dateitypen wie PDF, TXT, WAV, MP3 und HTML zu definieren, so dass diese direkt von anderen Anwendungen an Evernote gesendet werden können. Auch das Ausdrucken über WiFi wird mit durch das neuste Update und die integrierte Funktion in iOS 4.2 ermöglicht.

Die App lässt sich wie gewohnt im App Store laden.

3.9/5 - (25 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.