Home » Gerüchteküche » Foxconn bleibt angeblich einziger iPad 2 Produzent

Foxconn bleibt angeblich einziger iPad 2 Produzent

In den vergangenen Tagen gab es jede Menge Gerüchte darum, dass Apple unter Umständen zusätzliche Unternehmen mit ins Boot holen könnte, was die Produktion des iPad 2 angeht. Ein Bericht einer angesehenen chinesischen Wirtschaftszeitung widerspricht diesen Vermutungen allerdings: Demnach soll der Konzern Foxconn Technology auch zukünftig der einzige Hersteller des iPad 2 bleiben.

Dies heißt jedoch nicht, dass einzelne Bestandteile des Gerätes nicht trotzdem von anderen Unternehmen stammen werden. In dem Bericht der Wirtschaftszeitung Economic Daily News geht es ausschließlich um die Endfertigung (also Montage) des Gerätes.

Foxconn Technology ist eines der größten Elektronikunternehmen weltweit. In den Werken, in denen teilweise hunderttausende von Mitarbeitern (in einem Werk!) beschäftigt sind, werden auch andere Apple-Produkte wie etwa das iPhone 4 gefertigt. Laut pcgameshardware.de stammen auch die Spielekonsolen Sony Playstation 3, Nintendo Wii und Microsoft Xbox 360 aus den Werken von Foxconn.

Markenzeichen des chinesischen Foxconn-Konzerns: Günstige Produktion bei gleichzeitig sehr schneller Fertigung! Man geht davon aus, dass Apple die Produktionszahlen der iPads der zweiten Generation auch dann nach oben schrauben wird, wenn man bei Foxconn als einzigem Fertigungsunternehmen bleibt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy