Home » iPhone & iPod » Reuters bestätigt Verizon-Event

Reuters bestätigt Verizon-Event

Nun dürften wohl auch die letzten Zweifel beiseite geräumt sein.

Der amerikanische Mobilfunkprovider Verizon wird nächsten Dienstag, den 11.01.2011 (um 11 Uhr?) ein Apple CDMA iPhone vorstellen, dies bestätigt nun auch Reuters. Die Informationen stammen, mal wieder, von einer Quelle, die lieber ungenannt bleiben möchte.

Damit endet die iPhone-Exklusivität auch im Heimatland des kalifornischen Mac-Herstellers Apple nach über drei Jahren. Seit der Vorstellung des iPhone im Jahre 2007 war der Netzbetreiber AT&T der exklusive Vertriebskanal für das begehrte Smartphone aus Cupertino in den USA.

Nachdem Apple in den letzten Monaten von seinem Exklusivmodell auch im europäischen Ausland nach und nach Abstand genommen hat, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis das iPhone-Monopol auch den USA abgelöst wurde.

Laut den weiteren Informationen der ungenannten Quelle soll der Verkauf des Verizon iPhone „ein paar Wochen“ später beginnen, womit auch die vermeintliche Urlaubssperre einiger Apple Mitarbeiter in den Retail Stores zusammenhängen könnte.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy