Home » Sonstiges » 60 Jährige Frau wird beim iPhone 4 Schmuggel überführt

60 Jährige Frau wird beim iPhone 4 Schmuggel überführt

Die folgende Story, welche auf  nackten Tatsachen beruht, hat nicht nur bei euch ein kleines Schmunzeln hervorgerufen. Schließlich handelt es sich bei dem aktuellen  Ben-Gurion International Airport „Skandal“ um eine wahre Begebenheit. Eine 60 Jahre „junge“ Frau wurde, beim Versuch 44 iPhone 4 Modelle von London nach Israel zu schmuggeln, gestellt.

Genaue Motive sind bislang noch nicht ersichtlich. Schließlich fand die „Schmuggel“ Aktion, der wahrscheinlich leicht verwirrten Fau letzen Donnerstag statt. Aufgefallen ist sie aufgrund der offensichtlich starker Schwierigkeiten beim Laufen. Schließlich befanden sich auch ein paar iPhone 4 Geräte in den Socken der Frau. Die restlichen iDevices wurden großzügig unter den gregorianische Trachten am Körper verteilt, bis der Körperscanner die Dame dann am Flughafen Ben-Gurion in der Nähe von Tel Aviv überführte.

Das Gesamtgewicht der 44 iPhone 4 Modelle betrug knapp 6Kg.  Wie es aussieht, haben die Zollbeamten den Vorfall allerdindgs mit wenig  Humor gesehen. Es wird nun im Ernst darüber nachgedacht die Frau zu verurteilen oder zumindest ihr ein Bußgeld aufzuerlegen. Übrigens! 24 Stunden vor der Überführung, der 60 Jahre alten israelischen iPhone 4 Schmugglerin, wurde ein Mann mit 8 seltenen Vögeln unter der Kleidung enttarnt. Ganz schön kurios, was die Leute am Ben-Gurion Flughafen alles so zu Gesicht bekommen. Die originalen Berichte zu den Zwischenfällen liefert die israelische Zeitung www.haaretz.com

Bild via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. was kostet denn ein gerät in uk , und was in israel? würd mich mal interessieren ob sich im ergolgsfalle gelohnt hätte..

  2. Ich habe gerade mal google befragt. Also ohne Beziehungen legt man mehr als 1000 Dollar für nen iPhone 4 in Israel hin ;) ich glaub das riecht nach Gewinn :) MfG

  3. „Fau“ würde ich sagen, wenn die Mummy das mittlere Eierfon verliert.