Home » Hardware » TV auf iPhone, iPad und iPod touch – Broadway 2T machts möglich

TV auf iPhone, iPad und iPod touch – Broadway 2T machts möglich

Wie heise.de berichtet, steht das Release der Broadcast Box aus dem Hause PCTV Systems kurz bevor. Das System wurde bereits auf der IFA 2010 vorgestellt und sollte eigentlich schon im Oktober 2010 veröffentlicht werden. Daraus wurde allerdings aus unbekannten Gründen nichts.

Nun soll die mittlerweile auf den Namen „Broadway 2T“ hörende Streamingbox im Anschluss an die CeBIT der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Auch ein Preis wurde bereits gennant: die Box soll für stattliche 200€ erhältlich sein.

Die Box ist mit zwei DVB-T Tunern ausgestattet und sendet mit bis zu zwei TV-Datenströmen. Dafür wird sie per (W)LAN an einen Router angeschlossen und kann die TV-Signale auch direkt ins Internet streamen. Der Videostream soll sich aufgrund einer H.264-Konvertierung recht problemlos, direkt über den Mobilgerätebrowser wiedergeben lassen.

iPad, iPhone, iPod Touch, Mac und PC sollen direkt nach Verkaufsstart unterstützt werden, Endgeräte mit Android-Betriebssystem sollen bald folgen.

Mit Hilfe eines S-Video- und eines Composite-Video-Eingangs, sowie eines Stereo-Line-In sollen auch eigene Videos auf die Box zum Stream geladen werden können. Aufgrund der bereits erwähnten H.264 Konvertierung sollen weiterhin die Energiereserven der Empfängergeräte geschont werden.

 

Für Neugierige ist das Gerät schon jetzt auf der CeBIT am Stand von Hauppauge/PCTV in Halle 15 (Stand B12) zu besichtigen.

Bild via heise

 

 

TV auf iPhone, iPad und iPod touch – Broadway 2T machts möglich
4.1 (82%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.