Home » iPad » Analysten sehen Apple im Tablet-Bereich langfristig vorne

Analysten sehen Apple im Tablet-Bereich langfristig vorne

Das Marktforschungsinstitut Gartner wagt einen Blick in die Zukunft und stellt rund um den Markt für Tablet-PCs Prognosen bis in das Jahr 2015 auf. Demnach ist man sich sicher, dass Apple bis zu diesem Jahr Marktführer in diesem Segment bleibt, jedoch mit abnehmenden Marktanteilen.

Man glaubt also nicht daran dass das iPad auf Kurz oder lang durch einen anderen Tablet-PC von der Spitze dieses neuen Segment verdrängt wird. Kein Wunder: Hat Apple diesen Markt doch erst zum Leben erweckt.

Im Jahre 2010 hatte Apple noch einen Marktanteil von 84 Prozent vorzuweisen. Bis in das Jahr 2015 soll dieser Anteil laut Gartner auf etwa 47 Prozent sinken. Damit hätte man jedoch auch dann noch die Marktführerschaft gegenüber Tablet-PCs auf Android-, Windows-, oder MeeGo-Basis. Zudem bedeutet das deutliche Absinken der Marktanteile des iPads nicht dass Apple weniger Geräte verkaufen wird. Im Gegenteil: Der Gesamtmarkt für Tablet-PC wird sich wohl noch enorm vergrößern.

Man sollte derartige Analysen, wie sie nun auch Garnter veröffentlicht hat, jedoch mit größerer Vorsicht genießen. Schließlich ist der gesamte Markt doch ausgesprochen schnelllebig. Vor zwei oder drei Jahren, hätte ein Analyst noch nicht einmal vorhersagen können, dass es jetzt einen derart großen Markt für Tablet-PCs gibt…

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy