Home » OS X » Lösung für Schriften- und PDF Problem bei Mac OS X 10.6.7

Lösung für Schriften- und PDF Problem bei Mac OS X 10.6.7

Viele Benutzer von Mac OS X 10.6.7 mussten seit dem Update feststellen, dass es große Probleme mit den Schriftarten gab, so wurden beispielsweise unter anderem Dokumente, die in Myriad Pro verfasst wurden nicht mehr richtig in das PDF-Format umgewandelt. Auch OpenType Postskript Schriften sind von dem Fehler betroffen, für den es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine zufrieden stellende Lösung gab.

Auch wenn Apple das Problem nicht offiziell anerkannte, sprechen doch seitenlange Beiträge in den Apple-Diskussions-Foren Bände. Genau dort soll nun auch eine Lösung gefunden worden sein, denn ein Poster mit dem Namen „KJK555“ hat ein Installationspaket veröffentlicht, das genau diesen Fehler beheben soll. Dabei hat er sich Programm-Teilen der früheren Mac OS X-Version 10.6.6 bedient und diese an 10.6.7 angepasst.

Jedoch scheint es nicht die Lösung aller Probleme zu sein, denn manche User berichten trotz Installation dieses Fixes auch weiterhin noch von Problemen. Besonders Anwendungen von Drittherstellern, die sich mit PDF-Erzeugung auseinandersetzen wie dem Adobe Distiller scheinen noch unter Problemen zu leiden. Doch wer nicht länger auf eine Lösung von Apple warten möchte, kann sich auf eigene Gefahr den Hotfix installieren.

via TUAW

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy