Home » Gerüchteküche » Neues iPhone 5-Mockup aufgetaucht

Neues iPhone 5-Mockup aufgetaucht

Trotz aller bisherigen “Bestätigungen”, unter anderem auch von Reuters, dass das nächste iPhone-Modell den bisherigen Formfaktor des iPhone 4 beibehalten soll, präsentiert Joshua Topolsky ein neues iPhone 5 Mockup in gänzlich neuem Design.

Topolsky, der bis vor Kurzem noch bei engadget tätig war und sich nun seinem eigenen Blog widmet, macht am heutigen Tage mit einer Ankündigung samt Bild betreffend dem iPhone 5 von sich reden. Im Gegensatz zu den bisherigen Hinweisen behauptet er, dass die nächste Smartphone-Generation aus dem Hause Apple ein komplett neues Re-Design erhalten wird.

Angeblich soll das Gerät in Anlehnung an das MacBook Air ein nach unten dünner werdendes Design aufweisen und ebenso eine silberne Rückseite erhalten. Der Formfaktor seines Mockup weist wesentlich mehr Ähnlichkeit zum aktuellen iPod touch auf. Die zukünftige Größe des iPhone 5 prognostiziert Topolsky mit 3,7 Zoll. Interessanterweise soll der Homebutton um eine “Touch-ähnliche” Fläche erweitert werden.

Damit gleicht das Mockup von Topolsky nahezu einem bereits ähnlich aufgetauchten Bild vom Februar dieses Jahres. Ob sich dieses Gerücht bewahrheiten wird, oder ähnlich floppen könnte, wie seine “Voraussage”, dass das iPad 2 einen SD-Card-Slot erhalte, wird sich wohl spätestens im September (?) zeigen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


8 Kommentare

  1. super sache

  2. „Topolsky, der bis vor Kurzem noch bei engadget tätig war und sich nun seinem eigenen Blog widmet, …“ da will wohl jemand auf seinen Blog aufmerksam machen.

  3. Mockup? Naja… Sieht aus wie ne Kreuzung aus iPhone und MacBook Air…

  4. also wenn das Ding so aussehen soll, dann bleib ich bei meinem iPhone 4

  5. Find ich Rattig.
    Doch gefällt mir.
    Kann dann auch mein Brieföffner ersetzen ;-))

  6. Naja, als Bieröffner würde ich das iPhone lieber nicht benutzen :P

  7. Das Mockup sieht zwar schick aus, aber so gut wie das 3GS wird es nicht in der Hand liegen ;-P
    Aber es ist nicht unmöglich: beim MacbookAir sieht man, wie dünn ein Display zulaufen kann.

  8. Ja aber braucht man so ein dünnes Handy ? Ich finde die dicke vom 3GS sehr angenehm. Ich muss jetzt nicht unbedingt ein dünneres Handy haben. Es wird zwar immer angegeben von den Herstellern, wieviel dünner das neue Produkt doch geworden ist. Noch dünner und wir haben nur noch Folie in der Hand welche beim bedienen zerbricht!