Home » iPhone & iPod » AT&T “bestätigt”: kein iPhone 5 im Juni/Juli (laut Info von Apple)

AT&T “bestätigt”: kein iPhone 5 im Juni/Juli (laut Info von Apple)

Ein Großteil der Analysten und Marktbeobachter tendiert schon seit geraumer Zeit darauf, dass der Mac-Hersteller das iPhone 5 nicht wie gewohnt im Sommer zur WWDC, sondern erst im Herbst 2011 (möglicherweise zum iPod-Event) vorstellen wird. Dies wäre auch ein nachvollziehbarer Schritt, schließlich hat Apple erst die Tage endlich das weiße iPhone 4 auf den Markt gebracht.

Trotz dieser Tatsache machten jüngst noch Hoffnungen und Gerüchte die Runde im Internet, dass das Unternehmen aus Cupertino seinen jährlichen Rhythmus bei der Vorstellung des neuen Smartphones doch beibehalten und dieses im Sommer vorstellen könnte.

Der amerikanische Mobilfunkprovider AT&T bringt nun anscheinend etwas Klarheit in die Sachlage. Ein Verantwortlicher des AT&T Kundenservices teilte einem MacRumors-Leser auf Anfrage Folgendes mit:

“Apple has informed us that they do not plan to release the iPhone in the June to July timeframe, though there will be a newer version in the future. Unfortunately, we have not been given a release time for the new phone. We will release this information on our website when it is available to us.”

Natürlich sollte man eine Aussage wie diese mit einer gewissen Skepsis betrachten. Allgemein ist Apple für seine Geheimhaltung, die beim iPhone 5 wesentlich verstärkt wurde, dafür bekannt, keine Informationen betreffend der Vorstellung neuer Produkte vorab zu veröffentlichen. Es scheint eher unglaubwürdig, dass ausgerechnet dem Kundenservice eines Netzbetreibers hierüber stichhaltigere Informationen vorliegen könnten.

AT&T “bestätigt”: kein iPhone 5 im Juni/Juli (laut Info von Apple)
4.18 (83.53%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*