Home » Software » Apple veröffentlicht 1. Beta von iOS 8.4.1 und OS X 10.10.5 für Entwickler

Apple veröffentlicht 1. Beta von iOS 8.4.1 und OS X 10.10.5 für Entwickler

Für Entwickler stehen ab sofort neue Beta-Versionen von iOS und OS X bereit. Diesmal sind die neuen Builds aber keine außer der Reihe erschienenen Updates für iOS 9 und OS X 10.11, sondern erste Betas für Bugfix-Releases von iOS 8.4 und OS X 10.10 Yosemite.

Apple bittet abermals zum Beta-Test. Eingeladen sind Entwickler, die ab sofort die erste Beta-Version von iOS 8.4.1 und OS X 10.10.5 Yosemite herunterladen und testen können. Wie immer rät Apple davon ab, Beta-Versionen auf produktiv genutzten Geräten einzusetzen, denn im Falle von OS X führt der Weg zurück unweigerlich über die Time Machine und bei iOS über die Wiederherstellung des Geräts.

Die Build-Nummer der ersten Beta von iOS 8.4.1 ist 12H304, die erste Beta von OS X 10.10.5 heißt intern 14F6a. Was genau an den neuen Betas verändert wurde, verrät Apple nicht. Die gleichzeitige Veröffentlichung lässt aber darauf schließen, dass es vielleicht gemeinsame Änderungen sind.

Anzunehmen ist auf jeden Fall, dass Fehler behoben werden, möglicherweise auch Sicherheitslücken und hier und da an der Performance geschraubt wird. Da gleichzeitig an iOS 9 und OS X 10.11 El Capitan entwickelt wird, darf man zudem davon ausgehen, dass es sich bei der finalen Veröffentlichung von iOS 8.4.1 und OS X 10.10.5 um die jeweils letzten Updates dieser Generation handeln könnte.

Apple veröffentlicht 1. Beta von iOS 8.4.1 und OS X 10.10.5 für Entwickler
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.